Heimniederlage der Damen 2 gegen Heuchelheim

Weibliche D-Jugend: Gegen Butzbach unterlegen
27.09.2013
TSV Griedel unterliegt in der Landesliga dem TV Breckenheim
29.09.2013

Heimniederlage der Damen 2 gegen Heuchelheim

Am letzten Sonntag verloren die Damen 2 des TSV Griedel gegen den TSF Heuchelheim mit 12:16. Die Damen mussten leider beim Spiel auf Anna Lena Haub, Viktoria Weiß, Jessica Konschu und Laura Glück verzichten. Dafür konnte man Patrica Horst, die eine Zeit pausierte, wieder ins Team zurück gewinnen.

 

Das Spiel begann zunächst sehr ausgeglichen bis zu einem Stand von 2:2. Nach vielen Fehlpässen unsererseits, konnte der Gast aus Heuchelheim mit 3:9 Toren wegziehen. Durch Laura Brück konnte bis zur Halbzeit wieder ein Tor aufgeholt werden zu einem Halbzeitstand von 5:10.

Diese fünf Tore Rückstand wurden während der zweiten Halbzeit erstmal gehalten. Mit Toren von Julia Hofmann und Sabrina Fuchs stand es 7:12. Dank der sehr starken Torfrau Nina Hölzemann, blieb das Spiel in der zweiten Halbzeit ausgeglichen. Mit einem Tempogegenstoß durch Sina Pachner und einen Siebenmeter von Sarah Vogl konnte man erstmals ein Tor gut machen zum Spielstand von 11:15. Mit jeweils noch einem Tor auf beidem Seiten, endete das Spiel mit einer 12:16 Niederlage für die Damen 2 des TSV Griedel.

 

 

Es spielten: Nina Hölzemann im Tor; Sabrina Fuchs(1), Sina Pachner(1), Patricia Horst, Sarah Vogl(7/6), Jessica Del Grosso, Julia Hofmann(1), Eileen Hofmann, Laura Kopf, Kim Tüscher, Vanessa Wolf, Tamina Weißenfels und Laua Brück(2).