Griedeler C-Jugend siegt gegen die TSF Heuchelheim

Männliche E-Jugend auch gegen den SV Rosbach erfolgreich
01.11.2009
Gemischte E-Jugend zum ersten Mal erfolgreich
03.11.2009

Griedeler C-Jugend siegt gegen die TSF Heuchelheim

Die männliche C-Jugend 1 des TSV Griedel tat sich am Sonntagnachmittag in der Bezirksoberliga gegen die Mannschaft des TSV Heuchelheim von Beginn an sehr schwer.

Steffen Strasheim netze gleich in den ersten Sekunden den Ball zum ersten Mal im Heuchelheimer Tor ein, doch die Gäste konnten im Angriff immer wieder, die an diesem Tage nicht gut aufgelegte Griedeler Abwehr bezwingen. Das Spiel verlief über die gesamte erste Spielhälfte sehr ausgeglichen und kein Team konnte sich klar absetzen. In der Abwehr ohne große Gegenwehr und im Angriff zu hektisch reagierte der TSV Griedel. Die Manndeckung gegen Steffen Strasheim stellte für das Griedeler Team sonst keine großen Problem dar, man hat Platz und erspielt sich seine Torgelegenheit, so war man es gewohnt, doch die Hektik pur war angesagt. Mit einer knappen 14:13 Führung wechselte man die Seiten und in der Kabine wurde in erster Linie eine sichere Abwehr gefordert. Dann mit Tempo nach Vorne und den Ball mit viel Druck einfach mal durchspielen, bis sich eine 100% Chance bietet.

In den ersten Minuten klappte dies auch relativ gut und man konnte nun mal eine deutlichere Führung heraus spielen. 17:14, 24:20 und 27:22 waren die Zwischenstände in der zweiten Spielhälfte. Dann wurde es aber auch immer wieder hektisch. Tilman Schomaker, er hütete nach Pascal Smykalla in der zweiten Spielhälfte das Tor, unterstützte sein Team mit tollen Paraden und dies sollte Sicherheit ins Team bringen. Aber der Trainer Timm Weiß sollte in der zweiten Spielhälfte Kilometergeld auf der Seitenauslinie bekommen. Ein Sekundenangriff nach dem anderen und trotz direkter Anweisung von der Bank, es wurde immer wieder viel zu schnell abgeschlossen. Letztendlich stand ein 31:26 Sieg auf dem Papier und das Griedeler Team verbucht auch diese beiden Punkte auf der Habenseite. Das Trainingsprogramm für die kommende Woche ist ebenfalls gesichert und man wird am kommenden Sonntag in Linden sicherlich eine von Beginn an abwehrstarke und ruhig aufbauende Mannschaft antreffen.

TSV Griedel: Pascal Smykalla und Tilman Schomaker im Tor, Torben Dilges (11), Steffen Strasheim (5), Sebastian Dietz (9), Tim Strasheim (2), Nils Grotegut (1), Malte Glück (1), Leon Dilges (2)und Florian Winter.