Gemischte E-Jugend des TSV Griedel gegen Tabellenführer unterlegen

Männliche C-Jugend 1 mit 26:20 Sieg gegen Kleenheim
28.09.2009
Griedeler B-Jugend siegt im Derby beim WSV Oppershofen
28.09.2009

Gemischte E-Jugend des TSV Griedel gegen Tabellenführer unterlegen

Zum Heimspiel des TSV Griedel gegen den TSV Södel konnten die Trainerinnen Nina Hölzemann und Nicole Pietrzyk wieder ein starkes Team stellen.

Die heutige  Aufgabe sollte auch nicht ganz einfach werden, doch der TSV hielt zu Beginn der Partie gegen den Tabellenführer sehr gut mit. Alex Özogul erzielte den ersten Treffer auf der Griedeler Seite und Karl Janisch und Alex Knoop glichen zum 3:3 aus. Hendrik  Krüger und wiederum Alex Knoop erzielten sogar die 5:4 Führung.  Eine starke Leistung zeigte Jan Heller im Tor, der immer wieder der große Rückhalt seines Teams war. Die immer fleißigen Karl Janisch und Hendrik Krüger brachten ihr Team noch zur 7:6 Führung, doch dann kam man im Angriff nicht mehr zum Zuge und abgefangene Bälle führten zum 7:12 Rückstand. Celine Schubert verkürzte abermals und mit 8:14 wechselte man die Seiten. In der 2. Spielhälfte verlor man nach dem 10:18 durch Sophia Reiter absolut den Faden. Es schlichen sich Abspielfehler ein und die cleveren Södeler Jungs nutzen eiskalt ihre Chancen. Das Spiel endete mit einer deutlichen 11:29 Niederlage. In der kommenden Woche hat man nun die weite Fahrt nach Kirchhain anzutreten, trifft aber sicherlich auf einen deutlich schwächeren Gegner und hofft nun auf den ersten Auswärtssieg.

 

Für den TSV Griedel spielten:  Jan Heller, Sedef Oguz, Kosovare Hasani, Sophia Reiter, Karl Janisch, Alex Özogul, Celine Schubert, Alex Knoop, Büsra Altun und Hendrik Krüger.