TSV Griedel siegt bei der SG Dietesheim/Mühlheim

Weibliche B-Jugend: Verschlafene erste Halbzeit (6:6) und dann sicherer 8:17 Sieg in Buseck/Beuern
02.09.2012
Zeitnehmer und Sekretäre 2015/2016
05.09.2012

TSV Griedel siegt bei der SG Dietesheim/Mühlheim

Im letzten Vorbereitungsspiel zur Saison 2012-2013 siegte der TSV Griedel in Dietesheim gegen die SG Dietesheim/Mühlheim mit 34:27 (17:13) Toren. Die SG Dietesheim/Mühlheim ist der Bezirksoberliga Offenbach-Hanau beheimatet und belegte in der abgelaufenen Saison den 3. Platz. Sein Debut in der 1. Mannschaft des TSV Griedel gab der A-Jugendliche Sebastian Dietz.

Nach der Griedeler 3:1 Führung konnte die SG zum 3:3 ausgleichen. Bis zur 15. Minute hatte der TSV beim 7:4 wieder einen Vorsprung herausgeworfen. Die SG von Trainer Senad Causevic kam nun besser ins Spiel und glich beim 8:8 aus und konnte mit 9:8 in Führung gehen. Nach dem Ausgleich setzte sich Griedel wieder auf 13:10 ab. Der TSV nutzte die freien Räume, die durch die doppelte Manndeckung der SG, sich ergaben. Mit einem 17:13 ging der TSV Griedel in die Pause. Nach der Halbzeit erhöhte die Griedeler Mannschaft auf 19:13 und ließ im weiteren Spielverlauf keine Zweifel über den Sieg aufkommen. Über das 23:18 konnte Griedel sich bis zum 29:21 den größten Vorsprung herausspielen. Am Ende stand ein weiterer Sieg im letzten Vorbereitungsspiel. Am kommenden Mittwoch um 20.30 Uhr startet der TSV Griedel in die neue Saison, mit dem Pokalspiel um den SWG HandballCup bei der HSG Herborn/Seelbach, die in der Bezirksliga B spielt, bevor es am Samstag, den 08.09.2012 um 20.15 Uhr in Florstadt zum ersten Punktspiel in der Bezirksoberliga kommt.

TSV Griedel: Tobias Kresse und Björn Finholdt im Tor, Ziad Rejab (3), Timm Weiß (1), Björn Scheurich (3), Moritz Bambey (4), Jan Leister (6/3), Marvin Grieb (7), Frederic Noll (5), Michel Stolte (2), Simon Lingenberg, Maximilian Schepp (2) und Sebastian Dietz (1)