Jugendteams beim TV Gettenau am Start

weibliche A-Jugend und Damen erringen Turniersieg in Mörlen
01.06.2012
„go Fitness- und HandballCup“ des TSV Griedel
10.06.2012

Jugendteams beim TV Gettenau am Start

Die  Männliche und weibliche E-Jugend beim Feldturnier in Gettenau.
Im Vordergrund die Mädels mit ihrem Pokal.

Mit insgesamt 4 Jugendteams war der TSV Griedel beim Feldturnier des TV Gettenau gemeldet..,….. Leider konnte die Kategorie der weiblichen A-Jugend am Samstag nicht gestartet werden, hier wurde die Konkurrenz kurzfristig abgesetzt.
Am  Sonntag morgen starteten die Jungs und Mädels der beiden E-Jugendmannschaften recht früh nach Gettenau. Spielte man in der vergangenen Saison noch gemeinsam in einem Team, so ging man dieses Jahr getrennte Wege auf dem Platz.
Die Mädels, bereits zum zweiten Mal auf Turnierrunde zeigten viel Elan und nach einem verlorenen Spiel setzten sie sich knapp gegen Leihgestern durch. Am Ende aller Spiele wurden sie für ihren Einsatz mit einen wunderschönen Pokal (2. Platz) geehrt.
Voller Stolz ließen sie es sich nicht nehmen, die Jungs auf Feld Nr. 3 im Entscheidungsspiel um Platz 5 anzufeuern. Der laute Gesang spornte die Jungs an und aus einem 1:1 beim Seitenwechsel wurde noch ein sicherer Sieg und damit ein 5. Platz beim allerersten Turnier. Trainer Sascha Huber konnte gute Ansätze erkennen und freut sich nun auf das eigene Turnier am Sonntag, den 24. Juni auf dem Griedeler Bolzplatz.
Um die Mittagszeit stieg dann auch noch die männliche D2-Jugend in den Spielbetrieb ein. Das Team, gecoacht von Jonas Hafer und Jörg Stangl, spielt nur mit dem jüngeren Jahrgang ( heute auch noch mit drei E-Jugendspieler) und war in dem ein oder anderen Spiel körperlich deutlich unterlegen. Den Spaß ließen sie sich trotzdem nicht nehmen und wurden bei der Siegerehrung mit einer „Kleinigkeit“ belohnt.