Jugendtrainerschulung des TSV Griedel

Gemischte E-Jugend zum ersten Mal erfolgreich
03.11.2009
Dienstplan für die Bizzl Night
04.11.2009

Jugendtrainerschulung des TSV Griedel

Die Jugendtrainer des TSV Griedel verbrachten am vergangenen Samstag einen gemeinsamen Vormittag in der Schlosssporthalle in Butzbach.

 

 

stehend von links: Timmy Matthias Perl, Ralf Krüger, Katja Weißenfels, Uwe Wolf, Tim Westphal, Eva Westphal, Redelf Schomaker, Sascha Präger und Jürgen Weiß; kniend von links: Michael Zehner, Nicole Pietrzyk, Elke Glück, Petra Zehner und Monika Strasheim

Die Handballakademie von Klaus Feldmann engagierte sich bereits zum zweiten Mal beim TSV Griedel für die Fortbildung der Trainer und damit auch der Jugendlichen. Unter der Federführung von Timmy -Matthias Perl fand diese Schulung unter dem Thema Spielfähigkeit statt. Das Spielen in kleinen und großen Räumen wurde erst in der Theorie erklärt und danach auch gleich in die Praxis umgesetzt. Die weibliche D-Jugend „führte“ durch den ersten Teil und im Anschluss daran bewies die weibliche C-Jugend ihr Können. Timmy zeigte den Trainern die verschiedenen Konzepte, die man im Training umsetzen kann und beschrieb somit den langen und geduldigen Entwicklungsprozess eines Handballers, der mit immer fleißigem Üben dann auch irgendwann einmal zum entsprechenden Erfolg kommen wird. Die Einheit fand natürlich auch sehr viel Zustimmung bei den Mädels und hier sei besonders erwähnenswert, dass die weibliche C-Jugend dies dann auch tatsächlich am Sonntag gleich in die Tat umsetzte (oder?) und den Tabellenführer aus Leihgestern völlig überraschend schlug.