Theresa Wicke – Neue FSJ´lerin

TSV Griedel II unterliegt der HSG Lumdatal
04.09.2014
TSV Griedel war Teil des Weltrekords beim des Tag des Handballs
09.09.2014

Ab September bin ich die „Neue“ und möchte mich daher an diese Stelle kurz vorstellen:

Mein Name ist Theresa Wicke, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Nieder-Weisel. Seit den Minis habe ich die komplette Jugend beim TSV Griedel Handball gespielt und in der kommenden Saison 2014/2015 werde ich in der 1. und 2. Damenmannschaft zum Einsatz kommen.

Bei meinen früheren Tätigkeiten als Betreuerin von Kinder- und Jugendfreizeiten habe ich gemerkt wie viel Spaß mir die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen macht und in Kombination mit meiner Leidenschaft für den Sport, blicke ich gespannt und freudig auf das kommende Jahr, die Herausforderungen, die mich erwarten werden und denen ich mich stellen muss, die neuen Erfahrungen und all‘ die Menschen, die ich neu oder näher kennen lernen werde.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kindern, Jugendlichen, Trainern, Eltern und anderen Vereinsmitgliedern und hoffe, dass ich sowohl bei der Arbeit im Verein und in der Schule als auch bei den Lehrgängen und Seminaren, die ich besuchen werde, viel Neues lernen werde und dieses neuerworbene Wissen und meine eigenen Erfahrungen, die ich als Spielerin gesammelt habe, möglichst optimal weitervermitteln beziehungsweise bei meinen Trainertätigkeiten direkt anwenden kann.

Bis jetzt war ich nur als Spielerin im Verein aktiv und ich bin gespannt, welche Aufgaben mich „hinter den Kulissen“, also in organisatorischer Hinsicht und generell im Funktionsgefüge des Vereins erwarten.

Da mir das Handballspielen und das Vereinsleben immer sehr viel Spaß gemacht haben, hoffe ich, dass ich auch andere vom Sport und im Besonderen vom Handball begeistern kann.

Für Anregungen, konstruktive Kritik und Fragen bin ich jederzeit ansprechbar.