MJE

Männliche E-Jugend 2019-2020

Bezirksliga B

Nachdem die männliche E-Jugend des TSV Griedel letzte Saison noch mit zwei Teams in unterschiedlichen Spielklassen an den Start ging, wird in der kommenden Spielzeit nur ein Team bestehend aus aktuell 14 Spielern auf Punktejagd gehen.

Der Großteil der Mannschaft besteht aus Spielern, die bereits in der vergangenen Saison ihr erstes Jahr in der E-Jugend des TSV Griedel absolviert haben. Aus den Minis sind noch weitere Jungs zur Verstärkung dazugekommen.

Zu Beginn der letzten Saison wurde viel Lehrgeld gezahlt, da man häufig auf Gegner traf, die schon ein Jahr zuvor in der E-Jugend spielten und somit einfach über mehr Erfahrung verfügten.

Dennoch hat die Truppe immer alles gegeben und nie den Mut verloren. Dies wurde dann hauptsächlich in der Rückrunde mit dem ein oder anderen Punkt belohnt. Mit zunehmendem Saisonverlauf war eine deutliche Leistungssteigerung jedes einzelnen Spielers zu erkennen.

Dieser Aufwärtstrend setzte sich auch in der Saisonvorbereitung weiter fort.

In Nidda wurde man ungeschlagener Turniersieger eines Orientierungsturniers. Dabei konnte man auch Mannschaften bezwingen, die in der letzten Saison noch die Nase vorne hatten.

Beim Hallenturnier in Nieder-Mörlen sowie beim Feldturnier in Griedel erreichte man jeweils das Finale. Hierbei ist vor allem das Turnier in Griedel zu erwähnen, da dort insgesamt 16 E-Jugend Mannschaften teilnahmen.

Den Spielern ist deutlich anzumerken, dass sie dieses Jahr eine bessere Platzierung erreichen möchten, als noch im Jahr zuvor. Alle sind sehr lernwillig und setzen neu Erlerntes schnell um.

Alles in allem macht es immer wieder Spaß den Jungs beim Handball zuzuschauen und die stetige Entwicklung zu verfolgen.

Man darf gespannt und mit großer Vorfreude auf die kommende Spielzeit 2019/2020 blicken.

Verantwortlich für den Trainings- und Spielbetrieb sind Benjamin Klisa und Jörg Ladner. Unterstützung hierbei erhalten die Verantwortlichen durch Moni Strasheim (Training und Organisation) und Matthias Lenz (zusätzlicher Betreuer beim Spielbetrieb).

Jungs der Jahrgänge 2009 und 2010 können gerne zum Training kommen und gleich mal mitmachen.

 

 

 

 

 

 

hintere Reihe von links: Matthias Lenz (Betreuer), Luca Feltgen, Emran Ghafori, Noah Ladner, Michel Lenz, Quentin Thönges, Georg Fritzsche, Lucian Hoffmann und Jörg Ladner (Trainer); vordere Reihe von links: Constantin Kühnen, Erion Muliqi, Lukas Burgard, Ilian Gohs, Noah Schacht und Leonard Klisa; es fehlen: Finn Peinelt, Benjamin Klisa (Trainer) und Moni Strasheim (Betreuerin)

Trainingzeiten: Jahrgänge 2009-2010

  • Dienstag, 16:00–17:30 Uhr

in der August-Storch-Halle Butzbach

  • Freitag, 16:30–18:00 Uhr

in der August-Storch-Halle Butzbach

Ansprechpartner:

Jörg Ladner
Tel:. 06033-926242
E-Mail: mje@tsvgriedel.de