MJD

Bezirksliga A

Die männliche D-Jugend durfte dieses Jahr – aus bekannten Gründen – kein Qualifikations-Turnier spielen, um sich für die neue Runde in eine Spielklasse einzuordnen. Aufgrund der Vorerfahrungen und des spielstarken Kaders wurde die Mannschaft erneut in der Bezirksliga A gemeldet. Die ersten beiden mit viel Engagement absolvierten Testspiele scheinen  die gewählte Spielklasse zu bestätigen.

Der Kader der männlichen D-Jugend umfasst derzeit sechzehn Jungs, die sich überwiegend seit vielen Jahren kennen. Fünf Spieler gehören dem älteren Jahrgang an, fünf Spieler haben bereits im letzten Jahr in der D-Jugend regelmäßig ausgeholfen. Weitere sechs Spieler rücken aus der E-Jugend nach, die im letzten Jahr Meister der Bezirksliga B geworden sind. Damit wird in der anstehenden Saison sicher keine Position unbesetzt bleiben, auch weil die Spieler sehr zuverlässig und auf dem Spielfeld einsetzbar sind. Die Mannschaft ist sehr offen für neue Mitspieler, auch in der D-Jugend ist ein Einstieg in den Handballsport noch sehr gut möglich.

In der D-Jugend wechselt das System von einer mannbezogenen Spielweise zu einem auch positionsbezogenen Spielsystem. Insbesondere die 1-gegen-1 Situationen nehmen zu und der Fokus rückt mehr auf das Passspiel miteinander. Die Geschwindigkeit ist sehr hoch. Das spiegelt sich dann natürlich auch im Training wieder. Neben den Übungen zu Koordination und Technik werden die Spieler in Zusammenspiel und Teamfähigkeit geschult. Auch erste Ansätze von Konditions- uns Krafttraining werden in die Übungsstunden einfließen.

Felix Burgard, Benjamin Klisa und Matthias Lenz bilden zusammen das neu geformte Trainerteam. Felix spielt selbst aktiv beim TSV Griedel Handball. Benjamin und Matthias sind ehemalige Handballer kennen die Gruppe schon seit der E-Jugend

Alle freuen sich auf eine hoffentlich komplette Saison und sehen dem verschobenen Auftakt fiebernd entgegen. Ausgegebene Ziele für die Saison sind der Spaß am Handball und die Erweiterung der spielerischen Fähigkeiten auf allen Positionen und vor allem im Mannschaftsverbund.

 

hintere Reihe von links: Das Trainerteam: Matthias Lenz, Felix Burgard und Benjamin Klisa; mittlere Reihe von links: Quentin Thönges, Carlo Scherer, Tim Sulzbach, Georg Fritsche, Felix Dörsam, Lukas Burgard, Ilian Gohs, Hasan Yilmaz und Lucian Hoffmann; vordere Reihe von links: Michel Lenz, Leonard Klisa, Constantin Kühnen, Noah Schacht, Erion Muliqi, Mika Ladner und Matthis Lohsträter

  • Dienstag, 18:00–19:30 Uhr

in der Sporthalle der Weidigschule

  • Freitag, 17:00–18:30 Uhr

in der August-Storch-Halle Butzbach

Benjamin Klisa
Handy: 0170-5770881

E-Mail: b.klisa@gmx.de

Felix Burgard

E-Mail: f.burgard@kran-burgard.de