Griedeler E-Jugend II zeigt tolle Leistung im letzten Saisonspiel

Griedeler E-Jugend I beendet die Saison als Vizemeister
25.03.2019
Griedel/Mörlen hatte im letzten Saisonspiel den Meister zu Gast
26.03.2019

Griedeler E-Jugend II zeigt tolle Leistung im letzten Saisonspiel

hintere Reihe von links: Jörg Ladner (Trainer), Lucian Hoffmann, Leonard Klisa, Michel Lenz, Noah Schacht, Quentin Thönges und Matthias Lenz (Betreuer); vordere Reihe von links: Timm Schäfer, Noah Ladner, Ilian Gohs, Constantin Kühnen und Finn Peinelt; es fehlt: Frank Steguweit

Bericht von Jörg Ladner: Die männliche E-Jugend II des TSV Griedel von Trainer Jörg Ladner und Betreuer Matthias Lenz zeigte im letzten Saisonspiel eine starke Leistung. Leider musste man sich am Ende aufgrund eines einzigen Tores knapp gegen die HSG Hungen/Lich II geschlagen geben. Gerade zu Saisonbeginn mussten die Jungs lernen mit teilweise doch sehr deutlichen Niederlagen umzugehen. Das haben sie aber sehr gut gemeistert und spätestens mit dem Start der Rückrunde wurden Sie für viele Teams ein unangenehmer Gegner. Auch wenn es am Ende vielleicht nicht immer zum Sieg oder Unentschieden gereicht hat, konnte man jedoch von Spiel zu Spiel eine klare Leistungssteigerung erkennen. Diese Erkenntnis macht jetzt schon Lust auf die neue Spielzeit 2019/2020.