TSV Griedel-Kids sind gut in das Jahr 2019 gestartet

Männer II des TSV Griedel setzen sich gegen den SV Stockhausen durch
13.02.2019
Griedel/Mörlen ist erfolgreich gegen die HSG Hinterland
17.02.2019

TSV Griedel-Kids sind gut in das Jahr 2019 gestartet

stehend von links: Felix Hellberg (Betreuer), Maximilian Frank, Phil Tröster, Maximilian Greiß, Lucien Fernandes, Leo Sauerbier, Lina Wenzel, Alia, Jona Schacht, Maximilian Morlang, Ole Arnold und Januschika Leogin

Am vergangenen Sonntag gingen die Minis des TSV Griedel beim Turnier in Rockenberg an den Start. Die Griedeler Minis spielten bei den „Midi`s“. Das gut organisierte Turnier wurde für die Midis mit 5 Mannschaften, die jeder gegen antraten, gespielt. Die Gastgeber der HSG Wettertal konnten 3 Mannschaften stellen, neben dem TSV Griedel war noch die HSG Grünberg / Mücke angereist. Trainer Oliver Kehl konnte mit insgesamt 12 Jungs und Mädels einen großen Kader an den Start bringen, und alle zeigten ihr Können. Das erlernte im Training wurde schon in die Praxis umgesetzt, die Freude am Spiel war allen Kindern anzusehen. Wie auch im Training geht es bei den Miniturnieren mehr um Spaß und weniger um das Gewinnen, somit gab es am Sonntag auch wieder nur Gewinner und keine Verlierer.

Wer mal Lust und Laune hat, das Minitraining des TSV Griedel zu besuchen, kann gerne freitags zwischen 16.15 und 17.45 Uhr in die Schlosssporthalle in Butzbach kommen und einfach mal mitmachen.