Griedeler C-Jugend startet mit einem Sieg ins neue Jahr

TSV Griedel verliert gegen Tabellenzweiten TSG Oberursel nach starker erster Halbzeit
29.01.2019
Der TSV Griedel startet mit Leitbild ins neue Jahr
31.01.2019

Griedeler C-Jugend startet mit einem Sieg ins neue Jahr

Die Griedeler C-Jugend gewann ihr erstes Auswärtsspiel im neuen Jahr ohne größere Probleme bei der HSG Lumdatal mit 35:22 (16:9) Toren. Der TSV Griedel startete etwas zähflüssig in das Spiel, die lange Weihnachtspause war den Spielern deutlich anzumerken. Von Minute zu Minute wurde das Spiel aber sicherer und Tor um Tor konnte erzielt werden. Vor allem stabilisierte sich die Abwehr, es gelang der Mannschaft immer öfters den Ball vom Gegner abzufangen und Tempogegenstöße einzuleiten, die dann erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Zur Halbzeit lagen die Griedeler dann schon mit sieben Toren vorne. In der 2. Halbzeit wurde der Vorsprung immer weiter ausgebaut. Torwart Pius Schelter parierte viele Bälle und leitete damit immer wieder die Gegenstöße ein. Mit einer tollen Mannschaftsleistung gewann Griedel am Ende verdient mit 35:22 Toren.

TSV Griedel: Pius Schelter im Tor, Pascal Schepp (10), Timo Ahrens (10), Jad Kabbash, Sebastian Baumann (2), Richard Fritzsche (10), Niklas Dörsam (2), Severin Plüch (1).