TSV Griedel kann seinen Lauf in der HH-Landesliga fortsetzen

TSV Griedel spielt in der Landesliga bei der TSG Eppstein
27.04.2018
TSV Griedel kann seinen Lauf in der HH-Landesliga fortsetzen
29.04.2018

TSV Griedel kann seinen Lauf in der HH-Landesliga fortsetzen

Am Samstagabend trat der TSV Griedel die Rückreise aus Eppstein mit einem Unentschieden an. Am Ende stand ein 28:28 (16:13) auf der Anzeigetafel .

TSG Eppstein: Fabian Ladwig und Florian Keller im Tor, Thomas Becker (2/1), Andreas Becker, Lukas Müller (10), Henning Wagner (2), Mats Laun (3), Theo Roos (1), Daniel Schmidt (1), Nick Ladwig, Daniel Henrich (3), Mario Kerber (3), Lukas Erdmann (1) und Alexander Barchanski (2)

TSV Griedel: Jens Schindowski und Lars Hilbert im Tor, Tobias Marx (1), Björn Scheurich (1), Sascha Siek (6/1), Marvin Grieb (1), Frederic Noll, Michel Stolte (3), Lukas Kipp (7/1), Sandro Krüger (2), Sebastian Dietz und Constantin Jantos (7/4)

Im Stenogramm: Schiedsrichter: Fabian Foucar (TV Gelnhausen) und Darwin Walter (TGS Seligenstadt); Zeitstrafen: 2:12 Min.; TSG Eppstein: Theo Roos; TSV Griedel: Michel Stolte/zwei, Lukas Kipp/zwei, Tobias Marx, Constantin Jantos; rote Karte: keine; Siebenmeter: 4/1 – 7/6; Zuschauer: 150