Griedel/Oppershofen lässt die Saison in der „Trattoria da Peppe“ ausklingen

TSV Griedel musste sich im Spitzenspiel in Holzheim geschlagen geben
26.03.2017
TSV Griedel hat den Aufsteiger aus Wetzlar zu Gast
31.03.2017

Griedel/Oppershofen lässt die Saison in der „Trattoria da Peppe“ ausklingen

Bericht von Larissa Janscheidt

hintere Reihe von links: Licia Heister, Julia Brogle, Giuseppe Carone, Franzi Brogle und Larissa Janscheidt; mittlere Reihe von links: Marie Brogle, Jana Schepp und Hanife Börekci; vordere Reihe von links: Mia Groß, Lara Markefski, Seraphina Keyserlingk, Layla Ali, Saja Mohamad und Saliha Mohamad

Als letzte „Trainingseinheit“ traf sich die weibliche E-Jugend von Griedel/Oppershofen am vergangenen Mittwoch an der August-Storch-Halle, um gemeinsam den Weg Richtung Griedel anzutreten. Gut ausgerüstet mit bequemen Schuhen und einem kleinen Rucksack mit Getränken, ging es, nach kurzer Besprechung der Essenswünsche, endlich los. Bereits nach kurzer Zeit fanden die Mädchen eine lustige Beschäftigung, um den Spaziergang nach Griedel spannender zu machen. Mit freundlichem Zuwinken machten sie den Autofahrern den Stau Richtung Butzbach angenehmer, welche bei den Mädels durch Zurückwinken auch glückliche Kinderaugen erzeugt haben. Mit einer kleinen Verspätung kamen wir dann in der Pizzeria „Da Peppe“ an, wo auch schon das Essen und kalte Getränke auf uns warteten. Frisch gestärkt kam die Kommunikation untereinander wieder in Fahrt und es wurde ein echt schöner Nachmittag zum Ausklang des gemeinsamen E-Jugend Jahres. Als Erinnerung an eine starke E-Jugend Saison überreichten die Trainer den Mädels am Ende noch eine kleine Collage mit gemeinsamen Fotos. Damit beendeten wir den gemeinsamen Tag und die Mädels wurden von