Griedeler C-Jugend schlägt den Tabellenführer aus Friedberg

Griedeler E-Jugend siegt im Derby gegen die HSG Münzenberg/Gambach
07.02.2017
Griedeler C-Jugend gewann das Auswärtsspiel in Aßlar
08.02.2017

Griedeler C-Jugend schlägt den Tabellenführer aus Friedberg

Bericht von Simon Lingenberg:

stehend von links: Simon Lingenberg (Co-Trainer), Markus Plüch, Maurice Steinbach, Tobias Glismann, Johann Janser und Luc Eichbaum; sitzend von links: Firas Mohamad, David Harms Moreno-Manzan, Quentin Zey, Pius Schelter, Erik Schlürmann und Faruk Mohamad; es fehlen: Hans Ungerwetter (Trainer), Demian Gudi, Luke Görlach und Philipp Ernst

In der Bezirksliga-A siegte die Griedeler C-Jugend überraschend mit 31:25 (14:12) Toren gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Friedberg. Mit diesem wichtigen Sieg rückten die Griedeler Jungs an den Tabellenführer ran und festigten den zweiten Platz. Co-Trainer Simon Lingenberg lobte die kämpferische und konzentrierte Leistung des gesamten Teams. In den letzten drei Spielen dieser Saison, möchte das Griedeler Team an die starke Leistung gegen Friedberg anknüpfen und freut sich auf den nächsten Gegner, die HSG Kleenheim, am 18. Februar um 16.00 Uhr in der Butzbacher Sporthalle. Die männliche C-Jugend des TSV Griedel trainiert jeden Dienstag von 17.30-19.00 und am Donnerstag von 16.30-18.00 Uhr, jeweils in der Sporthalle am Hallenschwimmbad und würde sich sehr über Jungs freuen, die sich für Handball interessieren.