Minis des TSV Griedel spielten in Hungen

TSV Griedel siegt im Spitzenspiel gegen die HSG Hungen/Lich
11.12.2016
TSV Griedel II verliert das Derby gegen die HSG Kleenheim III in der Bezirksliga B
14.12.2016

Minis des TSV Griedel spielten in Hungen

Bericht von Ute Fritzsche:

Am Sonntag, 04.12.2016, startete die Mini-Mannschaft des TSV Griedel zum dritten und letzten Turnier der Herbstsaison bei der HSG Hungen/Lich.

In der Altersklasse der Maxis standen sich 5 Mannschaften aus 4 Vereinen gegenüber. In Spielen von 12 Minuten trat jede Mannschaft gegeneinander an.

Neben dem Gastgeber, die als einziger Verein mit einer Mädchenmannschaft stellten, gab es Spiele gegen die Vereine aus Butzbach und Wettenberg.

Alle acht Spieler konnten das Turnier nutzen, um weitere Spielerfahrung zu sammeln; die meisten versuchten sich auch als Torwart. Trotz des unterschiedlichen Leistungsniveaus konnte eine gute Mannschaftsleistung erreicht werden und zahlreiche Treffer bejubelt werden. Für die Minis traten an Noah, Erion, Lucian, Mika, Georg, Hassan, Nina und Sam. Für alle Mannschaften gab es im Rahmen der Siegerehrung von den Spielern ein Verspechen, weiterhin fleißig das Training zu besuchen und für die Spieler eine Urkunde mit einem gelungenen Mannschaftsfoto. Außerdem erhielt die Mannschaft für den Trainingsbetrieb einen Handball.