Vorbericht Jugendturnier 2016

Zurich Versicherung stiftet neuen Pokal für den Griedeler-Gaudi-Cup
13.06.2016
86 Mannschaften nahmen am go Fitness-Handball-JugendCup teil
21.06.2016

Vorbericht Jugendturnier 2016

Am heutigen Freitag startet der ,go‘ Fitness-HandballCup für Jugendmannschaften des TSV Griedel, mit dem Vereinsturnier. Über 100 Mannschaften haben sich allein für den ,go‘ Fitness-Handball-JugendCup am ersten Wochenende angemeldet. Heute Abend um 18.00 Uhr startet der ,go‘ Fitness-Handball-JugendCup mit dem Vereinsturnier, bei dem Spieler-(innen) von der E-Jugend bis zu den Alten Herren aktiv sind. Wegen der zahlreichen Meldungen beginnt der ,go‘ Fitness-Handball-JugendCup am Samstag schon um 10.00 Uhr mit den Spielen der weiblichen und männlichen C-Jugend. Ab 14.30 Uhr sind die Spiele der männlichen B-Jugend vorgesehen. Die weibliche A-Jugend startet um 15.00 Uhr und die männliche A-Jugend beginnt gegen 16.30 Uhr. Das Jugendturnier wird am ersten Tag bis ca. 19.30 Uhr andauern.

Die Mannschaften im Jugendbereich spielen um Preisgelder, Pokale, Urkunden und Medaillen. Über zahlreiche, interessierte Zuschauer würden sich die Spieler-innen und der TSV Griedel freuen. Für das leibliche Wohl ist an allen Turniertagen bestens gesorgt. Am Samstagabend veranstaltet der Jugendvorstand des TSV Griedel eine Handballer-Disco im Turnierzelt für die Zeltgäste und alle, die gute Laune mitbringen.

Der zweite Tag des ,go‘ Fitness-Handball-JugendCup startet am Sonntag um 9.30 Uhr mit den Spielen der weiblichen und männlichen E-Jugend, um 13.00 Uhr beginnt die männliche D-Jugend und gegen 14.15 Uhr startet die weibliche D-Jugend. Turnierende wird gegen 18.00 Uhr sein. Alle Spieler- innen, die am Sonntag teilnehmen erhalten eine Urkunde und für die ersten drei Plätze gibt es die go Fitness-HandballCup Medaillen.

Am Wochenende besteht auch wieder die Möglichkeit die Dauerkarten-Rabatt-Aktion des TSV Griedel für die Handball-Saison 2016-2017 zu nutzen. Jeder kann Geld sparen, wenn er sich bis zum 15.07.2016 eine ermäßigte Dauerkarte für die nächste Saison bestellt. Dauerkarten gibt es für die Frauen in der Landesliga und der Männer in der Bezirksoberliga, für alle Spiele der aktiven Handballer und  auch wieder die „Ehrenamtsdauerkarte“ für die vielen Helfer im Verein, ohne die z.B. ein ,go‘ Fitness-HandballCup nicht möglich wäre.

Bild: Viktoria Weiß (Jugendsprecherin) und Julia Hofmann (Jugendleiterin) überreichen auch in diesem Jahr wieder die Preise im Jugendbereich