Heimniederlage der weiblichen A-Jugend

Niederlage der Damen 2 gegen Pohlheim
07.10.2013
Männer 2: der erste Sieg
11.10.2013

Heimniederlage der weiblichen A-Jugend

Am vergangenen Sonntag musste die weibliche Spielgemeinschaft im ersten Heimspiel der Saison leider eine erneute Niederlage gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen einstecken. Nach einem 7:14 zur Halbzeit musste man sich am Ende deutlich mit 17:26 geschlagen geben.

Das Spiel startete mit einem Tor für die Mädels durch einen Tempogegenstoß von Franzi. Dies sollte jedoch die einzige Führung für die Spielgemeinschaft bleiben. Schnell gingen die Gäste in Führung und zogen mit 2:8 davon. Auch wenn man in der Abwehr eine gute Leistung zeigte, konnte man im Angriff wenig umsetzen. Viele technische Fehler führten zu wenigen Torchancen, sodass man sich zur Halbzeit mit 7:14 geschlagen geben.

Auch eine gute Julia im Tor konnte das Ergebnis nicht mehr retten. Zwar konnten in der Halbzeit mehr Tore erzielt werden, dennoch wurden auch hier wieder viele technische Fehler gemacht. Durch Tore von Ellen, Anke, Linda, Anna-Lena und Amelie konnte man dennoch einige gute Ansätze im Angriff zeigen. Auch konnte man verhindern, dass die Gäste noch weiter davon ziehen konnten. Am Ende hieß es dann 17:26 für die Gäste.

Nach den Ferien geht es dann am 3.11. um 18 Uhr in Pohl-Göns gegen die Spielgemeinschaft aus Butzbach und Pohlheim weiter.

Es spielten: Julia Brogle im Tor, Ellen Özogul (5), Anke Buchholz (1), Linda Kloppenburg (3), Anna-Lena Eichler (4), Amelie Polleichtner (1), Franzi Brogle (1), Lina Müller (1), Carla Bender (1) und Janis Strube.