Gerhardt Bauzentrum präsentiert das 8. Griedeler Entenrennen

„go Fitness“-HandballCup des TSV Griedel startete mit Jugendturnier
25.06.2013
„go Fitness“-HandballCup
28.06.2013

Gerhardt Bauzentrum präsentiert das 8. Griedeler Entenrennen


Am 25. August 2013 ist es wieder soweit, zum achten Mal wird Griedel zu Entenhausen, um 11.30 Uhr werden die bunt dekorierten Riesenenten wieder um die Wette schwimmen. Die schnellste Anmeldung hierfür kam schon im März: Firma Eis Görlach meldete als Pate die 4a der Selma-Löffler-Schule aus Lich an. Registrierungen von Kindergärten bzw. Schulklassen oder Teams bis 12 Jahre bitte an conny.costa@buerklen-design.de.  Das ganze funktioniert so: anmelden, der Handballförderverein bringt eine große Ente für jede einzelne Gruppe. In Gruppenarbeit die Ente bemalen oder dekorieren und am 25. August zum Entenrennen an den Start, Wetterbrücke in Griedel, mitbringen. Natürlich gibt es viele Preise zu gewinnen, es wird keine Verlierer geben. Die Teilnahmegebühr für die Gruppe beträgt eine Spende von zwei Kuchen für unser Kuchenbuffet während dem Entenrennen. Kurzentschlossene Teams, wie z. B. die weibliche Jugend D des WSV Oppershofen-Münzenberg-Gambach, die sich am vergangenen Sonntag für die pinke Riesenente entschlossen haben, können sich auch am 30. Juni während des Handball-Turniers in Griedel anmelden und ihre Ente gleich mitnehmen. Für das Kinderrennen suchen wir natürlich wieder Paten. Wer gerne eine Patenschaft in Höhe von 50 € übernehmen möchte, meldet sich bitte bei Conny Costa, Tel. 06031-64042 oder der Entenhotline unter www.griedeler-entenrennen.de Am  kommenden Wochenende haben wir außerdem während des Handballturniers des TSV Griedel eine zusätzliche Vorverkaufsstelle für Entenaktien des Hauptrennens für Sie eingerichtet. Der Startschuss für das Hauptrennen mit 100 Preisen fällt um 14.30 Uhr.