Saisonabschluss für Mannschaften des TSV Griedel

Damen 2 in Grünberg erfolgreich 16:22 (12:9)
02.05.2013
TSV Griedel spielt am Samstag in Nidda gegen die HSG Gedern/Nidda
03.05.2013

Saisonabschluss für Mannschaften des TSV Griedel

Am kommenden Sonntag steht beim TSV Griedel zuhause in der August-Storch-Halle für drei Mannschaften jeweils das letzte Saisonspiel an. Um 13.30 Uhr beginnen die Damen II gegen die HSG Dilltal, um 15:15 Uhr folgen die Herren II gegen die HSG Herborn/Seelbach und um 17:00 Uhr runden die Damen I, die sich bereits vorzeitig die Meisterschaft in der Bezirksoberliga gesichert haben, gegen den WSV Oppershofen den Heimspieltag ab.

Die Damen II verabschieden sich mit dem Spiel in die Bezirksliga A. Nur in der Relegation erreichten sie den Verbleib in der nun eingleisigen Bezirksliga B, sollten folglich nur nicht absteigen. Nachdem sie schon Platz 2 und damit den Aufstieg gesichert haben, wollen sich die jungen Damen ihrem Publikum noch einmal von ihrer „Schokoladenseite“ zeigen und die „weiße Weste“ ohne Heimniederlage wahren. Die heimstarken Herren II könnten eine kleine Sensation schaffen, sind dabei aber abhängig vom Ausgang des Spiels HSG Eibelshausen/Ewersbach gegen die HSG K/P/G Butzbach. Bei einem Unentschieden oder Sieg der Heimmannschaft müsste allerdings ein eigener Sieg mit 10 Toren her, um in der Endabrechnung noch Platz 3 zu erreichen! Egal wie es ausgeht, festzuhalten bleibt eine überraschend gute Saison unserer jungen Mannschaft. Die Damen I schließlich haben sich erspart, am Ende einer sensationellen Saison gegen den WSV Oppershofen ein Endspiel um den Aufstieg bestreiten zu müssen. Das letzte Spiel wird genossen. Die Mädels wollen einfach Spaß haben und freuen sich auf das Abenteuer Landesliga. Alle drei Mannschaften und der gesamte TSV Griedel würden sich über gut besuchte Spiele freuen!