TSV Griedel trifft heute Abend auf den TV Hüttenberg

TSV Griedel verliert bei der TGS Niederrodenbach
08.01.2012
TSV Griedel verliert am Ende gegen den TV Hüttenberg
10.01.2012

TSV Griedel trifft heute Abend auf den TV Hüttenberg

In einem weiteren Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde der HH-Bezirksoberliga trifft der TSV Griedel heute Abend um 20.30 Uhr in der Butzbacher Sporthalle auf die Bundesliga A-Jugend des TV Hüttenberg. Die männliche A-Jugend des TV Hüttenberg belegt mit 12:12 Punkten den 7. Tabellenplatz in der Bundesliga. Tabellenführer ist der VfL Gummersbach, gefolgt vom Nachwuchs aus Großwallstadt und Dormagen. In der Mannschaft des TV Hüttenberg spielen mit Leo Görlach ein Griedeler und auch Linkshänder Sören Deimer trug schon das Trikot des TSV Griedel. Ein interessanter Vergleich für den TSV Griedel gegen eine A-Jugend, die im höchsten Leistungsbereich in Deutschland spielt. Trainer Michael Zehner wird weiterhin auf Timm Weiß und Daniel Müller verzichten müssen. 

TSV Griedel: Uwe Bonn, Tobias Kresse und Lars Hilbert im Tor, Ziad Rejab, Artis Jansons, Christopher Kopf, Björn Scheurich, Jan Leister, Marvin Grieb, Jascha Stolte, Artan Nuradini, Frederic Noll, Michel Stolte und Simon Lingenberg