Heiße Ferienspiele beim TSV Griedel

TSV Griedel II verliert das entscheidende Spiel um die Meisterschaft
14.04.2011
Mitgliedsbeiträge wurden abgebucht
21.04.2011

Heiße Ferienspiele beim TSV Griedel

 

 Die Gruppe Spiel, Spaß und Bewegung.

Am Montag hatte der TSV Griedel  für die Ferienspiele der Stadt Butzbach zwei Workshops vorbereitet.

Der Vormittag stand unter dem Motto Spiel, Spaß und Bewegung  mit dem Ball.


Sarah Müller und Julia Hofmann


erarbeiteten

ein abwechslungsreiches Programm

                   


und unter der Mithilfe der weiblichen A-, B- und C-Jugend wurden die beiden Stunden recht kurzweilig.


 

 

Die fleißigen Helferinnen
 

Geschicklichkeitsspiele  …….  Prellen…….Werfen …..Fangen…….Schnelligkeit………..Kraft…….Ausdauer………

     standen auf dem Programm und wurden eifrig umgesetzt. Spielerisch Spaß am Sport finden …..

 

 

 

Die Minihandballer am Nachmittag:

Am Nachmittag konnte man beim Minihandball  reinschnuppern. Mit viel Elan und Schweiß wurden die Übungen absolviert. Damit das Erlernte auch umgesetzt werden kann, fand besonders das Handballspiel am Ende des doch recht heißen Tages besonders großen Zuspruch. Die Haare geschwitzt und mit dem letzten Willen begab man sich zur letzten Pflicht des Tages. Das  7m-Werfen  stellte eine letzte  große Herausforderung dar. Pauline Wicke, Torfrau der weiblichen C-Jugend machte es allen sehr schwer….nur der Kleinste konnte sie überwinden.

 

Wer Lust und Laune am Handball gefunden hat, kann sich gerne nach den Osterferien mal beim Trainingsbetrieb des TSV Griedel umsehen.

 

             …….auf geht´s zum Training beimTSV Griedel

Minis (Jahrgang 2003 & 2004)

Mittwochs 16.30 – 18 Uhr  Weidighalle

Gemischte E-Jugend  (Jahrgang 2001 & 2002)

Mittwochs 16.30 – 18 Uhr  August-Storch-Halle

 

Für weitere Info´s steht ihnen  die Jugendabteilung des TSV Griedel gerne zur Verfügung.

Moni Strasheim (Tel.:67472) oder Elke Glück (Tel. 60310).