TSV Griedel III mit zweitem Sieg in Folge gegen den TV Burgsolms

Griedeler B-Jugend mit einem Arbeitssieg in der Bezirksoberliga
22.02.2011
Gemischte E-Jugend bei den Herren I
23.02.2011

TSV Griedel III mit zweitem Sieg in Folge gegen den TV Burgsolms

Die 3. Mannschaft des TSV Griedel erspielte sich einen sicheren 33:23 (17:8) Heimsieg gegen den Aufstiegskandidaten aus Burgsolms. Das 0:1 egalisierte Kreisläufer Sascha Schilar. Die Abwehr konnte an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen, gestützt auf die starken Torhüter Mario Tutic und Maurice Krüger.

Bis zum 6:5, Treffer durch Andreas und Matthias Schepp, konnten die Gäste noch mithalten. Nun kam der TSV Griedel immer mehr in Fahrt und konnte sich durch Tore von  Tobias Frank, Sebastian Tazelaar, Veton Nuradini, und Stefan Kopf auf 17:8 bis zur Pause absetzen. In der zweiten Halbzeit stand Maurice Krüger im Tor und konnte gleich einen Siebenmeter halten. Im Sturm des TSV Griedel war etwas Sand im Getriebe. Mit Oliver Göckel kam Bewegung ins Spiel und mit seiner unnachahmlichen quirligen Art beschäftigte er die gegnerische Abwehr. Nachdem es jetzt wieder im Angriff besser lief, konnte man fleißig alle Spieler einwechseln und jeder konnte mit seiner Leistung zu diesem Sieg beitragen. Nachdem Sebastian Tazelaar zum 30:18 getroffen hatte, konnte man es etwas lockerer angehen lassen. Die letzten drei Tore warf Ronald Becker, der sich von der Außenposition schön durchsetzte. Mit solcher Besetzung und Spielfreude könnte die Mannschaft am nächsten Samstag um 16:00 Uhr in eigener Halle gegen Lollar/Ruttershausen auch bestehen, meinte Coach Josch Zeh nach dem Spiel. 

TSV Griedel: Mario Tutic und Maurice Krüger im Tor, Sebastian Tazelaar (6), Matthias Schepp (6/2), Tobias Frank (5), Veton Nuradini (4/2), Oliver Göckel (3), Ronald Becker (3/1), Sascha Schilar (2), Stefan Kopf  (2), Andreas Schepp (2), Jens Steiner