Souveräner Sieg in Rosbach für die männliche C2 von Griedel

Zwei verletzte Spielerinnen der 1. Damen trübten den 26:18 – Sieg über Weilburg
15.11.2009
Umstandsniederlage der mJB1 gegen Rechtenbach
16.11.2009

Souveräner Sieg in Rosbach für die männliche C2 von Griedel

Am Samstag fuhren die Spieler mit Ersatzcoach Ralf Krüger (Trainerin Moni Strasheim war verhindert) nach Rosbach. Kurzfristig hatte noch der linke Rückraum Maurice Brodhecker absagen müssen, somit war es eine Fahrt ins Ungewisse. Im Spiel legte sich die Ungewissheit schnell. Nach 5 Minuten stand eine 3:1-Führung zu Buche (Tore durch Sandro Krüger (2) und Lukas Frommel). Nach weiteren 5 Minuten stand es 6:2 für Griedel (Julian Mandler, Alex Schepp (2)). Bis zur Halbzeit  spielten die Jungs dann konzentriert weiter und bauten die Führung bei Toren durch Lukas Frommel (3), Sandor Krüger (2) und Alex Schepp (2) auf 13:5 aus. Die Abwehr stand sicher und Tilman Schomaker im Tor zeigte eine sehr gute Leistung.

Die zweite Hälfte begann ähnlich wie die erste. Nach 35 Minuten war der Vorsprung auf 19:8 ausgebaut (Tore durch Alex Schepp (2), Sandro Krüger (2), Lukas Frommel und Julian Mandler). Doch dann ließ man den Gegner leichtfertig zum Zuge kommen. Die Abwehr arbeitete nicht mehr und Tilman Schomaker wurde ein um das andere mal bezwungen. So wurden binnen 4 Minuten 4 Gegentreffer kassiert, und es stand 19:12. Julian Mandler gelang in der 42. Minute das 20:12. Danach ging das Spiel 6 Minuten lang rauf und runter. Griedel verwarf oder vertendelte, Rosbach scheiterte an Tormann Tilman Schomaker (hielt im ganzen Spiel 19 Bälle). In den Schlussminuten traf Rosbach noch zweimal und Griedel noch einmal durch Sandro Krüger zum Endstand von 21:14 für Griedel.

 

Für Griedel spielten Tilman Schomaker im Tor, Alex Groo, Lukas Frommel (5), Sandro Krüger (7), Alex Schepp (6), Christoph Steiner, Janek Grünthaler, Jonas Krüger und Julian Mandler (3).