Griedeler C-Jugend siegt deutlich bei der MJSG Linden

Tanz
10.11.2009
Sieg gegen Niedergirmes durch starke Abwehrleistung
10.11.2009

Griedeler C-Jugend siegt deutlich bei der MJSG Linden

Im Punktspiel gegen die MJSG Linden siegte die männliche C-Jugend 1 TSV Griedel in der Bezirksoberliga mit einem deutlichen 29:18 (16:9) Erfolg.

Die körperlich unterlegenen Lindener Jungs konnten diesem Griedeler Sieg in keiner Phase des Spiels etwas entgegensetzen. Mit 5:0 in den ersten Minuten war der Unterschied gleich deutlich gemacht. Allerdings sollte dieses Sonntagmorgenspiel kein Spiel der besonderen Art werden. Die frühe Morgenstund war allen ins Gesicht geschrieben und immer wieder wurde alles einfach zu locker genommen. Es schlichen sich nun Fehler in der Abwehr ein und im Abschluss prallte der ein oder andere Ball auch Mal völlig unnötig neben das Tor. Die Seiten wurden dann mit dem 9:16 Zwischenergebnis gewechselt.

In den ersten Minuten zeigte man sich dann wieder konzentriert. Fünf Treffer in Folge, die Anzeigentafel zeigte ein 10:21, verdeutlichten wieder die volle Leistungsbereitschaft des Teams. Dies sollte aber an diesem Morgen einfach nicht anhalten, das Spiel plätscherte wieder dahin und endete mit einem 29:18 Sieg der Griedeler Mannschaft.

Am kommenden Wochenende ist man spielfrei und geht dann hoffentlich mit mehr Elan in das Heimspiel am 22.11.2009 gegen Wettenberg.

Zwischenergebnisse: 0:5 4:9  7:13  9:16  …  10:20  13:23  16:26  18:29

TSV Griedel: Pascal Smykalla im Tor, Torben Dilges (9), Steffen Strasheim (5), Sebastian Dietz (4), Tim Strasheim (2), Nils Grotegut (2) , Florian Winter (1), Malte Glück (2) und Leon Dilges (4).