Männliche Griedeler C-Jugend wird Turniersieger in Gettenau

Weibliche Griedeler B-Jugend war mit dem 2. Platz in Gettenau erfolgreich
14.06.2009
Weibliche Griedeler D-Jugend erkämpft sich den 3. Platz in Gettenau
15.06.2009

Männliche Griedeler C-Jugend wird Turniersieger in Gettenau

(jw) Die männliche C-Jugend des TSV Griedel gewann das Kleinfeldhandballturnier in Gettenau. Gespielt wurde in zwei Fünfergruppen. Griedel traf in den Gruppenspielen auf die Nachbarvereine aus Mörlen, Münzenberg/Gambach, Oppershofen und auf die Mannschaft aus Stockhausen.

Im ersten Spiel gegen die HSG Mörlen siegte Griedel mit 6:3 Toren. Gegen die körperlich starke Mannschaft aus Stockhausen setzte sich der TSV Griedel mit 12:7 durch. Im dritten Gruppenspiel gewann die Mannschaft von Timm Weiß, Christopher Kopf und Redelf Schomaker im Derby gegen die HSG Münzenberg/Gambach mit 6:3 Toren. Oppershofen, das bis dahin noch kein Spiel gewonnen hatte, hielt lange mit und die Griedeler Jungs siegten knapp mit 8:7 Toren. Das Endspiel war erreicht. In der anderen Gruppe hatte sich der TSV Hungen durchgesetzt. In einem einseitigen Endspiel gewann das Team aus Griedel mit 12:7 Toren und freute sich über den Turniersieg in Gettenau.

TSV Griedel: Pascal Smykalla und Tilman Schomaker im Tor, Niklas Kopf, Steffen Strasheim, Tim Strasheim, Alex Schepp, Torben Dilges, Maurice Brodhecker, Florian Winter, Nils Grotegut und Sebastian Dietz