FLOORBALL

Was ist Floorball?

Floorball ist eine leicht zu erlernende, tempo- und abwechslungsreiche Sportart, die Ende der 70iger Jahre in Schweden aus Bandy und Eishockey entwickelt wurde und dort Innebandy (Hallen-Bandy) genannt wird.

Es ist eine Sportart, die als eine universelle Mischung sich der vorteilhaften Elemente von Hallenhockey und Eishockey bedient und von jedermann in der Halle gespielt werden kann. Es ist besonders ein dem Eishockey ähnliches Spiel, wobei auch hinter den Toren gespielt werden kann. Im deutschen Sprachraum wurde diese Sportart deshalb bis vor kurzem noch einfach ‚Unihockey‘ (universelles Hockey) genannt. Seit 2009 wird nun aber auch in Deutschland der international gängige Begriff „Floorball“ verwendet.

Was haben wir zu bieten

Floorball, die am schnellsten wachsende Sportart weltweit. Bietet Spaß, Aktion und Teamgeist in einem Produkt.

Floorball Griedel hat sich zum Ziel gesetzt, den Floorball Sport in der Wetterau, in Hessen und in Deutschland populär zu machen. Dabei wollen wir mitarbeiten, damit Floorball auch in Deutschland, ein fester Bestandteil im Schulsport wird.

Einen besonderen Wert legen wir auf die Förderung unserer Jugendmannschaften. Dabei ist die kontinuierliche Fortbildung unserer Übungsleiter die Basis für gute Jugendarbeit. Für unsere „kleinsten“ ist unsere 1. Herrenmannschaft Vorbild in punkto Verhalten und sportliches Engagement.

Kontakt

Floorball Griedel
Am Schützenhaus 14
35510 Butzbach

1. Vorsitzender:
Martin Unger
Telefon: +49 6033 9285704 oder +49 170 5423739
E-Mail: m.unger@floorball-butzbach.com

Internet: floorball-butzbach.com
Facebook: facebook.com/floorballbutzbach