Griedeler C-Jugend wird Vizemeister mit tollem Saisonabschluss

TSV Griedel-Kids erfolgreich in Rechtenbach
18.03.2019
TSV Griedel empfängt in der Landesliga die TSG Oberursel
22.03.2019

Griedeler C-Jugend wird Vizemeister mit tollem Saisonabschluss

Der Vizemeister, stehend von links: Tobias Frank (Trainer), Richard Fritzsche, Severin Plüch, Pius Schelter, Sebastian Baumann, Mehmet Yoldas, Rinor Muliqi, Jad Kabbash, Niklas Dörsam, Timo Ahrens und Matthias Schepp (Trainer); es fehlen: Pascal Schepp, Julius Sorgner, Leonard Belendir und Cagtay Özkan

Bericht von Jutta Ahrens:

Zum Abschluss der Saison feierte die Griedeler C-Jugend beim Auswärtsspiel gegen die HSG Großen-Buseck/Beuern einen 22:19 Sieg. Damit sicherte sich die Mannschaft von den Trainern Tobias Frank und Matthias Schepp die Vize-Meisterschaft in der Bezirklsliga A und die Trainer können stolz auf eine gelungene Saison zurück blicken. Die neu formierte C-Jugend-Mannschaft schaffte es die ganze Saison über eine geschlossene Mannschaftsleistung zu zeigen, auch wenn fast jede Woche mit unterschiedlichen Aufstellungen gespielt wurde. Zum Spiel: In einem nicht schön anzuschauenden Spiel, in dem die Abwehrreihen dominierten, konnte sich Anfang der 1. Halbzeit keine Mannschaft richtig absetzen. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang es Griedel einen vier Tore Vorsprung zu erkämpfen. Nach der Halbzeitpause konnte Griedel den Vorsprung halten. Erst als Großen-Buseck/Beuern gegen Ende mit einer offenen Abwehr das Spiel noch umzubiegen versuchte, schmolz der Vorsprung etwas. Am Ende brachten die Griedeler das Spiel souverän nach Hause und gewannen 22:19. Ein toller Erfolg und eine tolle Saison.

TSV Griedel: Pius Schelter im Tor, Timo Ahrens (8), Jad Kabbash, Sebastian Baumann (2), Richard Fritzsche (7), Niklas Dörsam (2), Severin Plüch, Rinor Muliqi (3) und Mehmet Yoldas.