TSV Griedel-Kids erfolgreich in Rechtenbach

Griedeler A-Jugend unterlag in der HH-Oberliga gegen Griesheim
18.03.2019
Griedeler C-Jugend wird Vizemeister mit tollem Saisonabschluss
21.03.2019

TSV Griedel-Kids erfolgreich in Rechtenbach

stehend von links: Januschika Leogin, Lina Wenzel, Maximilian Morlang, Leonhard Duli, Lukas Siudak, Ole Arnold, Leo Sauerbier, Emran Ghafort, Jona Schacht und Maximilian Frank; es fehlt Maximilian Greiß.

Am vergangenen Samstag gingen die Minis des TSV Griedel beim Turnier in Rechtenbach an den Start. Die Griedeler Minis spielten bei den „Midis“. Das gut organisierte Turnier wurde mit sechs Mannschaften, die jeder gegen jeden antraten, gespielt. Neben den Gastgebern der SG Rechtenbach und dem TSV Griedel waren TUS Vollnkirchen, SV Niedergirmes, TV Homberg und die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen angereist. Bei diesem Turnier stand dem TSV Griedel ein Kader von 12 Jungs und Mädels zur Verfügung. Insbesondere in den ersten drei Spielen zeigten alle ihr Können. Neben leidenschaftlicher Abwehr waren auch im Angriff einige Tore sehenswert. Die Freude am Spiel war allen Kindern anzusehen, auch wenn die Kraft und Kondition im 4. und 5. Spiel etwas nachließ. Bei den Miniturnieren geht es vor allen um Erkenntnisgewinn und Spaß am Mannschaftssport, somit gab es am Sonntag auch wieder nur Gewinner und keine Verlierer.

Wer mal Lust und Laune hat, das Minitraining des TSV Griedel zu besuchen, kann gerne freitags zwischen 16.15 und 17.45 Uhr in die Schlosssporthalle in Butzbach kommen und einfach mal mitmachen.