Der TSV Griedel startet mit Leitbild ins neue Jahr

Griedeler C-Jugend startet mit einem Sieg ins neue Jahr
31.01.2019
TSV Griedel gastiert bei der HSG Wettenberg II in Launsbach
01.02.2019

Der TSV Griedel startet mit Leitbild ins neue Jahr

Die männliche E-Jugend des TSV Griedel präsentiert den Flyer mit dem neuen Leitbild des TSV Griedel

Einige diskussionsreiche Abende liegen hinter der Arbeitsgemeinschaft des TSV Griedel, die sich bereits in 2017 zusammengefunden hat, um ein Leitbild für den Verein zu entwickeln.

Dies ist nur ein Teil des Projekts ‚DemoS! – Sport stärkt Demokratie‘ der Sportjugend Hessen, an welchem der TSV Griedel noch bis zum Ende dieses Jahres teilnimmt. Die Werte des Vereins sollen zusammen getragen und für die Zukunft als klare Orientierung festgehalten werden.

Vertreter aller drei Abteilungen Handball, Turnen und Floorball erstellten einen Fragebogen, der an alle Mitglieder verteilt wurde. Gezielt erfragte man Wünsche, Ziele und Verbesserungsvorschläge – aber auch die Stärken des bereits gut aufgestellten Sportvereins ließ man nicht außer Acht.

Im August des letzten Jahres fand der lange geplante Leitbild-Workshop im Bürgerhaus Griedel statt. Durch den Tag führte das Team der ‚DemoS!- Projektleitung‘, die sechs weitere Vereine verschiedener Sportarten in Hessen begleiten.

Ein reger Austausch entstand und Betrachtungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln waren für Mitglieder der drei Abteilungen sehr interessant. Am Ende des Workshops standen die wichtigsten Aussagen für das Leitbild fest, mit denen sich alle Teilnehmer identifizieren konnten.

Die Rohfassung wurde im Anschluss von der Arbeitsgemeinschaft überarbeitet und so konnte im Dezember das nun fertige Leitbild des TSV Griedel 1899 e.V. veröffentlicht werden.

„TSV Griedel – Eine starke Gemeinschaft!“ – so lautet das Motto, welches die familiäre Atmosphäre im Vereinsleben widerspiegeln soll.

Auch nach der Fertigstellung geht die Arbeit weiter.

In der AG haben sich Teams gebildet, welche sich mit Themen beschäftigen, die den Mitgliedern wichtig sind. Hierzu sind interessierte, engagierte Mitglieder herzlich zur Mitarbeit willkommen.

Die Schwerpunkte sind folgende:

Das Projekt Vereinsraum, Freizeitaktivitäten planen, Eltern zur Mitarbeit motivieren, Vereinsstrukturen optimieren, Zusammenführen Jugend/Aktive, Teambuilding Trainer, einen neuen Jugendvorstand zu aktivieren oder eine Leitlinie der Jugend zu entwickeln.

Wer gerne näheres zu den einzelnen Projektthemen erfahren möchte oder auch Lust hat, sich einzubringen meldet sich bei Rebecca Ladner Tel. 926242.

Infos zum Projekt ‚DemoS!‘, die Ergebnisse der Fragebogenauswertung sowie das Leitbild kann man auf der Homepage www.tsv-griedel.de einsehen oder in Papierform bei Vorstand, Trainern und Übungsleitern erhalten.