Griedeler C-Jugend mit Remis gegen die TG Friedberg

Griedel/Mörlen im ersten Spiel nach den Herbstferien erfolgreich
23.10.2018
Griedeler A-Jugend verliert unglücklich in der HH-Oberliga
23.10.2018

Griedeler C-Jugend mit Remis gegen die TG Friedberg

Bericht von Jutta Ahrens:

Im dritten Spiel der Bezirkliga A traf die männliche C-Jugend des TSV Griedel im Auswärtsspiel auf die TG Friedberg und kam zu einem 23:23 (12:15) Unentschieden. Von Anfang an verlief die erste Halbzeit für Griedel nicht wie gewünscht. Immer wieder rannte die Mannschaft einem Rückstand von 2-3 Toren hinter her. Die Abwehr ließ leichte Tore für Friedberg zu, so dass die Anzeigetafel zur Halbzeit einen 12:15 Rückstand zeigte. Erst in der 45. Min. gelang es dem TSV Griedel erstmals in Führung zu gehen. Auf einmal stand die Deckung stabil und es kam zu einem spannenden Endspurt. Auf beiden Seiten wurden nun etliche Torchancen ausgelassen. So hielt Torwart Pius Schelter kurz vor Schluss einen Siebenmeter von Friedberg. Im direkten Gegenzug scheiterten die Griedeler mit einem Tempogegenstoß am Friedberger Torwart. Am Ende stand es 23:23 und mit der Punkteteilung konnten beide Mannschaften zufrieden sein.

TSV Griedel: Pius Schelter im Tor, Pascal Schepp (11), Leonard Belnedir, Rinor Muliqi, Timo Ahrens (1), Jad Kabbash (1), Julius Sorgner (4), Severin Plüch (1), Richard Fritzsche (3) und Niklas Dörsam (2).