TSV Griedel siegt gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Lollar

TSV Griedel hat einen Meisterschaftsfavoriten zu Gast
29.09.2017
TSV Griedel siegt gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Lollar
01.10.2017

TSV Griedel siegt gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Lollar

Am Samstag setzte sich der TSV Griedel in der HH-Landesliga überraschend gegen die HSG Lollar/Ruttershausen mit 32:29 (19:16) Toren durch. Mit dem ersten Sieg im dritten Spiel gelang dem TSV Griedel endlich ein Erfolgserlebnis.

TSV Griedel: Uwe Bonn und Jens Schindowski im Tor, Timm Weiß (1), Tobias Marx (1), Sascha Siek (11/3), Marvin Grieb, Frederic Noll (2), Michel Stolte (3), Simon Lingenberg, Nils Siek (5), Lukas Kipp (4), Sandro Krüger (2), Constantin Jantos (2) und Steffen Strasheim (1)

HSG Lollar/Ruttershausen: Julian Anthes und Jan Große-Grollmann im Tor, Björn Spieß (7), Dominik Jung (3/2), Nico Piazzolla, Eike Schuchmann (2/1), Patrick Heil (1), Christian Ziehm (1), Peter Kludt (5), Carlos Prieto (5), Mischa Schneider, Daniel Frosch (4), Domenic Graf (1) und Conrad Melle

Im Stenogramm: Schiedsrichter: Michael Kümpel (HSG Hungen/Lich) und Daniel Werner (TV Siedelsbrunn); Zeitstrafen: 4:2 Min.; TSV Griedel: Timm Weiß, Lukas Kipp; HSG Lollar/Ruttershausen: Nico Piazzolla; rote Karte: keine; Siebenmeter: 3/3 – 6/3; Zuschauer: 200