Marc Langenbach gewinnt das Dart-Turnier der 1. Mannschaft des TSV Griedel

Interview der Wetterauer Zeitung mit dem Männerwart des TSV Griedel
28.07.2017
TSV Griedel setzt sich gegen den Landesligisten aus Großenlüder/Hainzell durch
08.08.2017

Marc Langenbach gewinnt das Dart-Turnier der 1. Mannschaft des TSV Griedel

Die Teilnehmer am Dart-Turnier: hintere Reihe von links: Mario Allendörfer, Marc Langenbach, Nils Siek, Timm Weiß, Florian Wagner, Michel Stolte, Tobias Marx und Frederic Noll; vordere Reihe von links: Lars Hilbert, Sandro Krüger, Marvin Grieb, Sascha Siek, Constantin Jantos und Simon Lingenberg

Nach einem anstrengenden Trainingstag in der Butzbacher Sporthalle und einem hervorragenden Essen im Vereinslokal „Zur Friedenslinde“ in Griedel, hatte das Trainerteam zu einem Dart-Turnier eingeladen. Co-Trainer Mario Allendörfer hatte das komplette Equipment für das Dart-Turnier von All Sports in Dutenhofen mitgebracht. Der Vereinswirt Martin Strasheim stellte die Räumlichkeiten zur Verfügung. Das Dart-Turnier der 1. Mannschaft stand auf einem hohen Niveau. Nach den Vorrundenspielen kam es ab dem Viertelfinale zu hochdramatischen Spielen. Simon Lingenberg sah gegen Tobias Marx im Viertelfinale lange wie der sichere Sieger aus. Am Ende reichte aber ein Vorsprung von 250 Punkten nicht aus, um sich gegen Tobias Marx durchzusetzen. In das Halbfinale zogen neben Tobias Marx mit Trainer Marc Langenbach, Frederic Noll und Sandro Krüger drei Linkshänder ein. Im Halbfinale setzten sich Sandro Krüger und Marc Langenbach durch. Im kleinen Finale trafen Tobias Marx und Frederic Noll aufeinander. Nach einem spannenden Vergleich hatte Tobias Marx das bessere Ende für sich und belegte den 3. Platz. Nach den bisherigen gezeigten Leistungen ging Marc Langenbach als Favorit in das Finale. Wer zuerst zwei Legs im Finale gewinnen kann, ist der Sieger beim Dart-Turnier. Das Finale begann, wie es die meisten Zuschauer erwartet hatten. Das erste Leg war eine klare Angelegenheit von Marc Langenbach, aber Sandro Krüger wollte die starken Leistungen bis zum Finale bestätigen. Das zweite Leg konnte Sandro Krüger für sich verbuchen und so kam es im dritten und entscheidenden Leg zum Show down zwischen den beiden Linkshändern. Sandro Krüger bot bis zum Schluss ein spannendes Leg, aber Marc Langenbach wurde seiner Favoritenstellung gerecht und gewann das Dart-Turnier der 1. Mannschaft.