TSV Griedel unterstützt die Integration durch Sport

Weihnachtsfeier der Griedeler Kängurus
22.12.2016
TSV Griedel ehrt die Ehrenamtlichen bei seiner Weihnachtsfeier
22.12.2016

TSV Griedel unterstützt die Integration durch Sport

Im Rahmen seines Integrationskonzeptes „Sport ohne Grenzen“ lädt der TSV Griedel Vereins- und Flüchtlingskinder am Donnerstag den 29.12.2016 von 14.00-16.00 Uhr zu einem sportlichen Nachmittag in das Bürgerhaus Griedel ein. Wir haben jetzt einige Flüchtlingskinder in unseren Reihen und wollen mit diesem Nachmittag den Kindern in den Ferien, wo alle Sporthallen geschlossen sind, ein Angebot machen die Ferienzeit zu gestalten, aber auch ein Angebot bieten, damit die Integration der Kinder noch schneller und besser erfolgt, teilte Rainer Hachenburger, Vorsitzender des TSV Griedel mit. Der TSV Griedel bedankt sich bei der Stadt Butzbach für die Nutzung des Bürgerhauses, sowie für die Unterstützung des Projektes Sport& Flüchtlinge, das die Stadt Butzbach in Verbindung mit dem Landessportbund befähigt Vereine finanziell für ihre Integrationsarbeit zu unterstützen. Zum Einsatz kommen wird an diesem Nachmittag auch die neue FSJ ´lerin des TSV Griedel, Julia Waschkowitz, die seit September beim TSV Griedel tätig ist.