TSV Griedel ehrt die Ehrenamtlichen bei seiner Weihnachtsfeier

TSV Griedel unterstützt die Integration durch Sport
22.12.2016
Dieter Söhngen überreicht Weihnachtsgeschenke an die Kängurus des TSV Griedel
23.12.2016

TSV Griedel ehrt die Ehrenamtlichen bei seiner Weihnachtsfeier

Laura Kopf (Mitte) moderierte die „Mini-Playback-Show“

Der TSV Griedel veranstaltete, wie in jedem Jahr, eine Weihnachtsfeier für die Aktiven, Mitglieder, Sponsoren und Freunde des TSV Griedel im Griedeler Bürgerhaus. Das hervorragende Buffet und die ausgesuchten Weine, die von Thilo Schulz vom Weingut Schulz präsentiert wurden, fanden viel Zuspruch bei den über 150 Gästen. An diesem Abend sagte der TSV Griedel: „Danke“ an die vielen Ehrenamtlichen im TSV Griedel, die mit ihrem Engagement das Vereinsleben des TSV Griedel erst möglich machen. Zum ersten Mal hatte der TSV Griedel alle ehemaligen Handballspieler über 60 Jahre eingeladen. Sehr zur Freude der Verantwortlichen kamen der Einladung viele Handballgrößen der vergangenen Jahrzehnte nach. Das Treffen der „Ehemaligen“ wird im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden. Der 1. Vorsitzende des TSV Griedel, Rainer Hachenburger, blickte in seiner Ansprache noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und wünschte allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren des TSV Griedel ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein frohes Neues Jahr. Die Frauen II hatten auch in diesem Jahr wieder eine tolle Idee, um das Programm der Weihnachtsfeier zu bereichern. Die Frauen II veranstalteten eine „Mini-Playback-Show“ mit allen aktiven Handball-Mannschaften und der Floorball-Mannschaft des TSV Griedel. Das eine oder andere Showtalent wurde entdeckt. Erst in den frühen Morgenstunden war die Weihnachtsfeier beendet und alle freuen sich schon auf die Fortsetzung 2017.