Griedeler A-Jugend startet mit Sieg bei der JSG Linden in die Bezirksoberliga

Landesliga: Griedeler Frauen starten mit Heimsieg in die Saison
28.09.2016
Frauen I des TSV Griedel stehen vor einer schweren Aufgabe
30.09.2016

Griedeler A-Jugend startet mit Sieg bei der JSG Linden in die Bezirksoberliga

hintere Reihe von links: Sascha Präger (Trainer), Dimitri Brunz, Bruno Sakschewski, Patrick Peppler, Fynn Knobloch, Oscar Krzeczek, Thomas Schmidt und Redelf Schomaker (Betreuer); vordere Reihe von links: Moritz Tacke, Tim Dröscher, Hendrik Krüger, Patrick Schmeling, Robin Schmitt, David Pössl und Henri Vogel; es fehlen: Fabio Ewald, Nils Koch und Jan Schepp

Das war ein überraschend schwerer Start in die Saison. Nach einem vor allem spielerisch schwachen Spiel gewann die männliche A-Jugend des TSV Griedel dennoch mit 30:24 (13:11) Toren in der HH-Bezirksoberliga bei der Spielgemeinschaft aus Linden. Die vom ehemaligen Jugendspieler des TSV Griedel, Sören Deimer, betreute Mannschaft der JSG machte es den Jungs von Trainer Sascha Präger nicht leicht. Nach starkem Beginn mit der 1:4-Führung kamen die Gastgeber auf und gingen beim 8:7 in der 19. Minute erstmals in Führung. Der TSV Griedel holte sich die Führung wieder, konnte sich aber nicht absetzen. Zur Pause stand ein 11:13 zu Buche. Der Abstand wurde beim 13:17 auf vier Tore erhöht, ging aber mit 16:17 fast verloren. Beim 18:18 und 19:19 war die JSG dran, konnte aber das Spiel nicht kippen. Die Präger-Jungs setzten sich nun auf 19:23 ab. Nach dem 24:27 trafen nur noch sie zum Endstand von 24:30. Am nächsten Sonntag, den 02.10.2016 um 14.30 Uhr, gastiert die männliche A-Jugend des TSV Griedel bei der JSG Hungen/Lich/Grünberg/Mücke in der Sporthalle der Gesamtschule in Mücke

TSV Griedel: Patrick Schmeling und Hendrik Krüger im Tor, Dimitri Brunz (1), Tim Dröscher, Fabio Ewald (1), Fynn Knobloch (3), Oscar Krzeczek (6), Patrick Peppler (10/4), David Pössl (1), Bruno Sakschewski, Jan Schepp (7), Thomas Schmidt, Robin Schmitt (1) und Moritz Tacke.