TSV Griedel gastiert für ein Vorbereitungsspiel in Hüttenberg

Trainingszeiten der Jugendteams in den Weihnachtsferien
29.12.2015
Uwe Bonn, Martin Risse und Michael Rocksien stehen weiter im Tor ihren Mann
08.01.2016

TSV Griedel gastiert für ein Vorbereitungsspiel in Hüttenberg

Am heutigen Samstag spielt der TSV Griedel gegen den Oberligisten, den TV Hüttenberg II. Anpfiff ist um 17.30 Uhr in der Hüttenberger Sporthalle. Nach der Weihnachtspause bereitet sich der TSV Griedel, seit vergangenem Dienstag, auf die Rückrunde in der HH-Bezirksoberliga vor. Mit dem TV Hüttenberg II aus der Oberliga wartet ein schwerer Gegner auf die Griedeler Mannschaft. Nach dem Mario Weber im Dezember das Traineramt in Hüttenberg niedergelegt hatte, wird das Oberliga-Team jetzt vom ehemaligen Bundesligaspieler Alois Mraz trainiert, der in seinem ersten Pflichtspiel, kurz vor Weihnachten, einen Sieg gegen den TuS Griesheim feiern konnte. Auf Griedeler Seite muss Trainer Dragoslav Dajovic auf Michel Stolte, Jonas Hafer, Benjamin Gilbert und Valon Nuradini verzichten. Aus diesem Grund wird noch der eine oder andere Spieler aus der 2. Mannschaft zum Einsatz kommen.

TSV Griedel: Marco Pajung, Uwe Bonn und Lars Hilbert im Tor, Christopher Kopf, Timm Weiß, Björn Scheurich, Artan Nuradini, Simon Lingenberg, Lukas Kipp, Sandro Krüger, Sebastian Dietz und  Constantin Jantos