Männliche E-Jugend siegt im Derby

JSGwE Griedel/ Oppershofen gewinnt Spiel gegen die TG Friedberg durch starke Mannschaftsleistung
09.12.2015
Spitzenspiel in der Bezirksoberliga: TSV Griedel empfängt die HSG Wettenberg II
11.12.2015

Männliche E-Jugend siegt im Derby

Die männliche E-Jugend des TSV Griedel hatte beim WSV Oppershofen in der Wettertalhalle in Rockenberg am Ende die Nase vorne und siegte mit 68:130.
Bei Spielbeginn war man voll konzentriert und legte flott los. Schnell stand es 0:4 und man erhöhte noch auf 1:6. Das Spiel geriet dann etwas ins Stocken und die Torchancen wurden nicht mehr konsequent genutzt. Der Gegner erhaschte sich das ein oder andere Mal den Ball und netzte dann auch noch sicher ein. Der WSV Oppershofen verkürzte auf 5:8 und mit einem 6:9 Pausenergebnis gingen bei beide Teams in die Kabinen.
In der zweiten Spielhälfte baute der TSV Griedel das Ergebnis weiter aus. Johannes Ernst, der an diesem Tage in der kompletten Spielzeit das Tor hüten musste, da seine beiden Kollegen an diesem Tage verhindert waren, zeigte wieder glänzende Paraden und sein Team konnte sich Tor um Tor weiter absetzen. Über ein 9:16 und 13:23 erarbeitete man sich am Ende einen verdienten 17:26 oder einen 68:130 Sieg.

Am kommenden Wochenende startet man in die Rückrunde und fährt zum letzten Spiel im Jahr 2015 zur HSG Mörlen in die Frauenwaldhalle nach Nieder-Mörlen.

Für den TSV Griedel spielten:  Luis Schepp, Julius Sorgner, Severin Plüch, Maxim Fichtner, Leon Rieck,Leonard Belendir,  Cagtay Özkan, Henry Niclas, Finn Hönigs, Johannes Ernst.