Vorbericht Aktive

94 Mannschaften nahmen am go Fitness-Handball-JugendCup teil
23.06.2015
Wandern beim TSV Griedel
26.06.2015

Vorbericht Aktive

Turnierleitung des go‘ Fitness-HandballCup: Cedric, Redelf und Tilman Schomaker

(jw) Nach dem Jugendturnier am letzten Wochenende startet am Samstag das Aktiventurnier um den ,go‘ Fitness-HandballCup, mit den Konkurrenzen der Frauen und Männermannschaften. Heute Abend findet im Turnierzelt eine Zumba-Party unter der Leitung von Britta Hachenburger statt. Für einen Kostenbeitrag von 5,00 € bekommen alle Teilnehmer Getränke und Obst bei der Zumba-Party. Am Samstagmittag ab 13.00 Uhr, treffen die Frauen und Männer B-Klasse sowie die Alten Herren aufeinander. Die Mannschaften spielen um die beliebten Fresskörbe, Gutscheine von Team Sports Beppler aus Langgöns und bei den Alten Herren wird der Reimund Reuhl Gedächtnispokal ausgespielt und das Spanferkel, das von Harald Dreut gestiftet wird. Ab ca. 18.30 Uhr findet der beliebte Ortspokal unter der Moderation von Marc-Olaf Kaiser mit den Spielen auf dem Handballfeld und im Turnierzelt statt. Mit einer vollen Hütte ist zu rechnen. Die Halbstarken, der Ortspokalsieger des letzten Jahres, will versuchen, seinen Titel zu verteidigen, aber die Konkurrenz ist groß. Hauptpreis ist neben den Fresskörben das Spanferkel, das ebenfalls von Harald Dreut zur Verfügung gestellt wird. Beim beliebten Ortspokal wird natürlich der Spaßfaktor für alle Teilnehmer großgeschrieben. Neugierige sind herzlich willkommen. Am Sonntagmorgen ab 10.00 Uhr spielen die 19 Minimannschaften um Medaillen und Urkunden. Sportlicher Höhepunkt des ,go‘ Fitness-HandballCup ist der Sonntagmittag ab 13.00 Uhr, wenn die Frauen und Männer der A-Klasse um den  ,go‘ Fitness-HandballCup an den Start gehen. Im Anschluss an die Turnierspiele wird Rainer Hofmann von der go Fitness- und Saunawelt die Siegerehrung vornehmen. Erste Gelegenheit, Griedels Mannschaften der Saison 2015/16 kennen zu lernen. Spannende Auseinandersetzungen sind angesagt. Am Wochenende wird ebenfalls die Dauerkarten-Rabatt-Aktion des TSV Griedel für die Handball-Saison 2015-2016 fortgeführt. Jeder kann Geld sparen, wenn er sich bis zum 30.06.2015 eine ermäßigte Dauerkarte für die nächste Saison sichert. Dauerkarten gibt es für die Landesliga Frauen und Männer in der Bezirksoberliga, für alle Spiele der aktiven Handballer und auch wieder die „Ehrenamtsdauerkarte“ für die vielen Helfer im Verein, ohne die z.B. ein ,go‘ Fitness-HandballCup nicht möglich wäre.