TSV Griedel on Tour

TSV Griedel siegt gegen den Vizemeister der Landesliga Nord
17.08.2014
11 Tore von Michel Stolte beim Sieg in Stockstadt
24.08.2014

TSV Griedel on Tour

–  W I C H T I G  –  W I C H T I G  –  W I C H T I G  –   

 

TSV Griedel fährt zum Tag des Handballs

vom Deutschen Handballbund nach Frankfurt

 

Der TSV Griedel hat 75 Tickets für den Tag des Handballs am 06.09.2014 in Frankfurt gewonnen. Highlight des Tages ist das Bundesligaspiel zwischen den Rhein-Neckar-Löwen und dem HSV Hamburg. Neben den Tickets ist auch die Hin- und Rückfahrt für alle Teilnehmer kostenlos. Wer noch gerne mitfahren möchte, bitte zeitnah anmelden über e-mail: julia_hofmann@icqmail.com oder bei Rainer Hachenburger, Telefon: 06033-60653

Am 6. September 2014 findet der Tag des Handballs in der Commerzbank Arena in Frankfurt statt. Dort will der Deutsche Handballbund zusammen mit dem HSV Hamburg und den Rhein-Neckar-Löwen einen neuen Zuschauerweltrekord mit rund 50.000 Zuschauern knacken, da das Bundesliga Spiel mitten in der Commerzbank Arena ausgetragen wird.

Der ganze Tag ist voller Events rund um das Thema Handball. Morgens beginnt um 10.00 Uhr ein Jugendturnier, bei dem der TSV Griedel sich auch beworben hatte mitzuspielen, jedoch leider per Losverfahren nicht ausgewählt wurde. Als „Entschädigung“ hat der TSV Griedel 75 Freikarten für den Tag des Handballs inklusiver Zugfahrt, erhalten. Das Tagesprogramm in Frankfurt ist reichhaltig: Infostände, Interviews mit Spielern und ehemaligen Spielern der Handball Bundesliga, Autogrammstunden zum Beispiel von Oliver Roggisch und vieles, vieles mehr. Um 16.45 Uhr findet dann ein Promihandballspiel „Team Buschmann gegen Team Kretsche“ in der Arena statt, bei dem zahlreiche Promispieler gegeneinander Handball spielen, wie zum Beispiel Oliver Pocher, Fußballer Christoph Metzelder, Handballer Daniel Stephan und natürlich Stefan Kretzschmar selbst. Um 18.15 beginnt dann das Spiel der Bundesligisten Hamburg gegen die Rhein-Neckar-Löwen.

Noch näheres zum Tagesablauf. Der TSV Griedel will gemeinsam mit allen Teilnehmern mit dem Zug zum Tag des Handballs fahren, den Tag gemeinsam genießen und anschließend wieder gemeinsam zurück fahren. Treffpunkt ist am 6. September um 9.10 Uhr am Butzbacher Bahnhof auf Gleis 2, sodass wir pünktlich mit dem Zug um 9.32 fahren können. Die Ankunft in Butzbach nach dem Spiel ist gegen 21.15 Uhr geplant,

Anmeldungen bitte per Mail an: julia_hofmann@icqmail.com, Handy: 0177-1482995 oder bei Rainer Hachenburger, Telefon: 06033-60653

Bitte schnellstmöglich anmelden, da wir die Tickets nur über eine begrenzte Zeit zu dem Tarif angeboten bekommen.

 

Anmelden  –  Anmelden  –  Anmelden  –  Anmelden  –