Erster Saisonsieg der weiblichen A-Jugend

Griedeler männliche B-Jugend im Spitzenspiel unterlegen
17.11.2013
Griedeler Damen I gewinnen bei Mainzlar mit 26:21
17.11.2013

Erster Saisonsieg der weiblichen A-Jugend

Nachdem man sich am vergangenem Sonntag einen Punkt gegen die HSG Mörlen erkämpft hatte, sollte nun der erste Sieg gegen die JSGwA Münzenberg/Gambach/Södel her. Dies wollte die Mannschaft um Kim Winkes und Bardo Raab auch gleich umsetzen. Verletzungs- und krankheitsbedingt musste man auch diese Woche auf Katrine Gericke, Theresa Wicke, Ellen Özugul, Charlie Tritt und Linda Kloppenburg verzichten.

Durch verwandelte 7m  und Tore von Lina Müller und Anna-Lena Eichler ging man gleich zu Beginn der Partie 1:4 in Führung. Trotz schöner Zusammenspiele mit Amelie Polleichtner am Kreis, konnte die Gegner ausgleichen. Doch die Mannschaft wollte ihren ersten Saisonsieg haben und nicht wieder auf den letzten Tabellenplatz abrutschen. Über weitere Tore von Anke Buchholz zum 7:10 ging man mit einem Stand von 8:11 in die Halbzeit.

Doch nach der Halbzeitpause tat man sich schwer. Zwar netzte Carla Bender von Linksaußen ein, aber es wurden sichergeglaubte Tore wie Tempogegenstöße und sieben Meter verworfen und technische Fehler gemacht. So konnte die Heimmannschaft Münzenberg/Gambach/Södel das erste Mal mit 14:13 in Führung gehen. Doch man stabilisierte die Abwehr wieder und Julia Brogle und Pauline Wicke im Tor gaben ihrer Mannschaft Rückendeckung. Durch weitere Tore von Janis Strube konnte man schließlich ausgleichen und dann auch in Führung gehen. Auch ein 7m von Laura Kunzelmann und Tempogegenstöße wurden wieder verwandelt. So stand es nach Schlusspfiff 15:20 für die JSGwA Griedel/Oppershofen und man hatte den ersten Saisonsieg in der Tasche.

Es spielten: Pauline Wicke und Julia Brogle im Tor, Lea Groß, Franziska Brogle, Lina Müller (2), Anke Buchholz (2), Janis Strube (2), Carla Bender (2), Laura Kunzelmann (1/1), Amelie Polleichtner (4), Anna-Lena Eichler (7/2)