TSV Griedel verpflichtet für die Frauen II einen neuen Trainer

Stadtschule absolviert Handballsportabzeichen
14.06.2013
Frauen II des TSV Griedel besuchen das BMW Autohaus Dörr+Hess
18.06.2013

TSV Griedel verpflichtet für die Frauen II einen neuen Trainer


Die Verantwortlichen des TSV Griedel haben mit Marcus Jung einen jungen und engagierten Trainer verpflichtet. Nach dem Aufstieg der Frauen II in die Bezirksliga A entschied sich Trainer Frank Staudinger, auf eigenen Wunsch, kürzer treten zu wollen. Die Belastung drei Mannschaften zu trainieren war einfach zu groß. Der TSV Griedel dankt Frank Staudinger für die hervorragende Arbeit im Jugend- und Aktivenbereich und beide Seiten waren sich einig, dass man in Zukunft, in veränderter Form, wieder zusammenarbeiten möchte. Marcus Jung ist 32 Jahre alt und lebt seit drei Jahren mit seiner Familie in Butzbach. Neben seiner Tätigkeit als Großhandelskaufmann widmet sich Marcus Jung seit vielen Jahren dem Handballsport. Leider musste der gebürtige Rechtenbacher schon mit 20 Jahren seine aktive Laufbahn beenden. Neben seiner Schiedsrichtertätigkeit entschied sich Marcus Jung die Trainerlaufbahn einzuschlagen. Von 2000-2003 trainierte er die männliche A-Jugend und weibliche B-Jugend der SG Rechtenbach. 2005 wechselte Marcus Jung zum TV Burgsolms, trainierte die weibliche C und B-Jugend und holte 2006 seine erste Meisterschaft. Ab 2011 übernahm Marcus Jung die Frauen in Burgsolms und führte die Mannschaft 2012 zur Vizemeisterschaft in der Bezirksliga B. Nach eigener Aussage von Marcus Jung waren die hervorragende Jugendarbeit des TSV Griedel, die junge aufstrebende Mannschaft der Frauen II und die örtliche Nähe, die Hauptgründe für einen Wechsel nach Griedel.