Griedel/Oppershofen siegt in Hüttenberg

Griedeler D-Jugend siegt in Nieder-Florstadt
10.10.2012
TSV Griedel fährt zum Derby nach Nieder-Mörlen
12.10.2012

Griedel/Oppershofen siegt in Hüttenberg

Im sechsten Spiel in der HH-Bezirksoberliga zeigte die männliche C-Jugend eine starke Deckungsarbeit und siegte verdient mit 29:22 (14:8) Toren gegen den TV Hüttenberg II. Die Mannschaft der Spielgemeinschaft spielte am Anfang nervös, dadurch konnte Hüttenberg leichte Tore erzielen.

Aber im Spielverlauf steigerten sich die Jungs und der TV Hüttenberg musste um jedes Tor schwer kämpfen. Auf der anderen Seite konnte die Mannschaft durch das schnelle Spiel nach vorne einfache Tore erzielen. Zur Halbzeit war schon eine gewisse Vorentscheidung gefallen und das Team spielte in der zweiten Halbzeit konzentriert weiter und kam zu einem ungefährdeten Sieg in der Bezirksoberliga. Trainer Michael Zehner war mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden. Cedric Walkembach konnte nach langer Verletzungspause in das Spiel eingreifen und Thomas Schmidt zeigte eine gute Leistung. Im Anschluss an das Spiel gingen Mannschaft, Eltern und Fans zusammen zum Essen.

 

TSV Griedel: Patrick Schmeling und Matthis Simon im Tor, Luca Fischer, Tim Dröscher, Fynn Knobloch, Merlin Näther, Bruno Sakschweski, Jan Schepp, Thomas Schmidt, Jan Vogel, Niklas Weil, Niklas Zehner, Patrick Peppler, Cedric Walkembach und Robin Schmitt