Weibliche A-Jugend: Deutlicher Sieg gegen den WSV Oppershofen (22:16)

Weibliche E-Jugend wieder erfolgreich
17.09.2012
Griedeler A-Jugend siegt im Stadtderby deutlich
19.09.2012

Weibliche A-Jugend: Deutlicher Sieg gegen den WSV Oppershofen (22:16)

 Bis zur Mitte der ersten Spielhälfte hatten die TSV Mädels bereits den Grundstock zum Sieg gelegt. Mit einer deutlichen 10:1 Führung zeigte man sich in dieser Phase sehr konzentriert und besonders die Wicke-Sisters ragten hier hervor. Pauline hütete sicher das Tor und Theresa zeigte sich im Rückraum als auch bei den 7m-Würfen als sichere Schützin.

In der Folgezeit wurde Durchgewechselt und führte zu einer unsicher wirkenden Abwehr. Im Angriff lief es dann auch nicht so Recht und der WSV konnte mit 5 Treffer in Folge das Ergebnis korrigieren.

Aus dem 10:6 arbeitete man sich wieder auf einem 13:6 Pausenstand. Die Treffer hierzu erzielten Theresa Wicke und Jessica Diehl.

Mit Conny Horst zwischen den Pfosten setzte man das Spiel fort und wollte eigentlich an den tollen Spielbeginn anknüpfen. Aber irgendwie wollte dies nicht mehr gelingen. Der Sieg war in keiner Phase des Spiels gefährdet und nach 60 Minuten stand ein 22:16 Sieg für den TSV zu Buche.

In der kommenden Woche tritt der TSV zum ersten Auswärtsspiel an. Gegner  am Sonntag ist die HSG Dilltal.

 

Für den TSV spielten:

Im Tor: Constanze Horst und Pauline Wicke.  Vanessa Wolf, Tamina Weißenfels, Katrine Gericke(3), Ellen Özogul(2), Laura Glück(1), Laura Brück(1), Jessica Diehl(2), Jessica Hofmann,  Anke Buchholz, Theresa Wicke(12) und Kim Tüscher(1).