Patrick Schmeling vom TSV Griedel in die Hessenauswahl berufen

Weibliche A-Jugend trifft „Ohle ohne Kohle“
08.07.2012
Lars Kungl wechselt von der HSG Pohlheim zum TSV Griedel
11.07.2012

Patrick Schmeling vom TSV Griedel in die Hessenauswahl berufen

Patrick Schmeling spielt seit 5 Jahren Handball im TSV Griedel. Seit der E-Jugend wird Patrick von Michael Zehner trainiert. Nach kurzer Zeit wurde sein Talent für das Torwartspiel erkannt. Seit 2011 war Patrick Schmeling ein fester Bestandteil der Bezirksauswahl Gießen. Mit seinen überdurchschnittlichen Leistungen wurde er beim Sichtungsturnier in Kassel in den Kader der Hessenauswahl berufen. Nach dem ersten Lehrgang der Hessenauswahl im April 2012 erhielt Patrick Schmeling auch die Einladung zum zweiten Lehrgang des Jahrgangs 1999 vom 10.-12.08.2012 in die Sportschule Frankfurt. Insgesamt vier Spieler aus den Handballbezirk Gießen haben den Sprung in die Hessenauswahl geschafft, neben Patrick Schmeling vom TSV Griedel, auch Jan Reuschling (HSG Wettenberg), Philipp und Finn Weber (HSG Dutenhofen/Münchholzhausen). Landestrainer Matthias Perl hat für das Wochenende sechs Trainingseinheiten angesetzt. Patrick Schmeling widmet dem Sport sehr viel Zeit, neben seinen Erfolgen im Handball, ist er auch sehr erfolgreich im Tennis und holte sich 2011 die Jugendmeisterschaft der Stadt Butzbach.