Weibliche A1 in Dutenhofen zu Gast – 31:19 Sieg

MJB 1 fährt sicheren Sieg gegen die TSF Heuchelheim ein
27.11.2011
Damen 2 haben in Burgssolms Punkte gelassen
28.11.2011

Weibliche A1 in Dutenhofen zu Gast – 31:19 Sieg

Direkt nach der mA-Jugend-Bundesligabegegnung gingen die Mädels des TSV Griedel  am späten Sonntagnachmittag in der Dutenhofener Sporthalle an den Start. Der Tabellenerste Griedel traf auf den Tabellenletzten Dutenhofen. Die TSV-Mannschaft war allerdings gewarnt, denn bereits am Vortag hatte der Tabellenzweite Leihgestern beim Tabellenvorletzten Kleenheim Punkte lassen müssen.

Wie angesprochen ging es dann leider auch los. 15 Minuten hatte der TSV massive Probleme und kam einfach nicht ins gewohnte Spiel. Drei verworfene 7m und unkonzentrierte Zuspiele machten es der Heimmannschaft leicht, die Führung zu übernehmen. Mitte der Spielhälfte änderte sich die Spielweise und mit 5 Treffern in Folge zog der TSV auf 5:9 davon. Dank einer gut aufgelegten Torfrau Jessica Konschu konnte man diesen Vorsprung halten und ging mit dem 9:14 Halbzeitergebnis in die Kabine.

In der 2. Halbzeit machte der TSV Griedel dann schnell alles klar und baute den Vorsprung weiter aus. Trotz einer schwachen Abwehrleistung konnte man einen deutlichen 19:31 Auswärtssieg einfahren. Besonderer Dank an Tamina Weißenfels, die kurzfristig für die erkrankte Kim Tüscher eingesprungen war.

Am kommenden Wochenende trifft der TSV in einem verlegten Spiel bereits am Freitagabend auf den TV Mainzlar. Spielbeginn ist um 19.15 Uhr in der August-Storch-Halle in Butzbach.

Für den TSV Griedel waren dabei:

Im Tor: Jessica Konschu. Jessica  Strasheim(9), Julia Krombach(6), Laura Glück(1), Lea Dietz(9), Vanessa Wolf(4), Jessica Hofmann, Jessica Diehl(1),  Laura Brück(1) und Tamina Weißenfels.