Starker Auftritt der Damen I zum Saisonstart

TSV Griedel mit einem Kantersieg gegen Eibelshausen/Ewersbach
29.09.2011
Starker Auftritt der Damen I des TSV Griedel zum Saisonstart
30.09.2011

Starker Auftritt der Damen I zum Saisonstart

Die erste Damenmannschaft des TSV Griedel beginnt die Hallenrunde 2011/2012 mit einem souveränen 11:26-Auswärtssieg über die HSG Langgöns/Dornholzhauen und bescherte dem Trainer Burkhard Dilges somit ein gelungenes Geburtstagsgeschenk.

Die Griedlerinnen gingen trotz einiger Ausfälle hoch motiviert in die Partie und zogen gleich zu Beginn mit 0:7 Toren weg. Durch eine starke Abwehrleistung, sowie einer gut aufgelegten Jasmin Scheffer zwischen den Pfosten, gelang der gastgebenden HSG Langgöns/Dornholzhausen erst nach 15 Spielminuten das erste Tor. Aufgrund des schnellen Spiels des TSV konnte die Führung weiter ausgebaut werden, so dass die Mannschaften schließlich beim 5:15-Halbzeitstand die Seiten wechselten. Nach der Pause ließen die Griedlerinnen etwas nach, aber Nina Hölzemann im Tor parierte einige Bälle der Langgönserinnen und trug somit dazu bei, dass der Sieg zu Gunsten des TSV zu keiner Zeit gefährdet war. Einen gelungenen Einstand gab Neuzugang Sina Pachner, die ein gutes Spiel ablieferte und mit ihrem Treffer zum 11:26 den Endstand markierte.

Am Sonntag erwarten die Damen I des TSV im ersten Heimspiel der Saison die HSG K/P/G/Butzbach II zum Derby. Anpfiff ist um 15.15 Uhr in der August-Storch-Halle in Butzbach.

TSV Griedel: Jasmin Scheffer und Nina Hölzemann im Tor, Julia Hachenburger (8/4), Jessica Ohrisch (5/2), Madeléne Dietz (5), Gianna Görlach (4), Sina Pachner (2), Katarina Dietz (1), Annabell Hofmann (1), Patricia Horst und Elena Schneider.

HSG Langgöns/Dornholzhausen: Miriam Münch und Iris Müller im Tor, Svenja Schäfer (5), Katha Lang (2/1), Tine Klein (2), Simona Carfi (1), Franziska Tolkmitt (1), Julia Schweiger, Gabi Jünger, Bea Bader, Michele Köhn, Elisa Rohleder, Katha Klein und Claudia Totzeck.