TSV Griedel II unterliegt gegen die HSG Eibelshausen/Ewersbach

TSV Griedel III startet mit Sieg in die neue Saison
19.09.2011
TSV Griedel empfängt die HSG Mörlen zum Derby
23.09.2011

TSV Griedel II unterliegt gegen die HSG Eibelshausen/Ewersbach

Im ersten Heimspiel der Saison 2011-2012 verlor die zweite Männermannschaft des TSV Griedel in der HH-Bezirksliga B gegen die HSG Eibelshausen/Ewersbach verdient mit 27:31 (16:18) Toren. Der TSV Griedel ging schnell durch Tore von Benjamin Stork (2) und einem Hattrick von Sebastian Schmandt mit 5:4 in Führung.

Markus Heller vom Kreis, Benjamin Stork von Rechtsaußen und ein Tor von Spielertrainer Holger Weisel brachten die letzte Führung zum 9:8. Eine desolate Deckungsleistung brachte nun die Gäste besser in das Spiel, sodass die Seiten mit einem 16:18 Rückstand gewechselt wurden. Bis zum 21:22 durch Tore von Oliver Dreut und Holger Weisel konnte die Partie noch offen gestaltet werden. Danach wurde die Abwehr des TSV Griedel erneut mehrmals ausgespielt, etliche hundertprozentige Chancen  vergeben und die Angriffe verfrüht abgeschlossen. Letztendlich wird Spielertrainer Holger Weisel in den nächsten Trainingseinheiten unter der Woche bis zum nächsten Heimspiel am kommenden Samstag gegen die HSG Marburg/Cappel um 17.30 Uhr die Defensivarbeit verbessern müssen, damit der erste Heimsieg eingefahren werden kann. 

TSV Griedel: Tobias Brück und Andreas Pfaff im Tor, Julian Eckhard, Julian Müller, Oliver Göckel, Moritz Fabry, Torsten Thönges (1), Philipp Hlawicka (1), Dominik Lothak (1), Markus Heller (2), Oliver Dreut (4), Benny Stork (5), Sebastian Schmandt (6) und Holger Weisel (7)