TSV Griedel mit Heimpremiere gegen die MSG Kronberg/Steinbach/Glashütten

TSV Griedel II startet gegen die HSG Pohlheim
04.08.2011
TSV Griedel II unterliegt der HSG Pohlheim deutlich mit 19:28 Toren
06.08.2011

TSV Griedel mit Heimpremiere gegen die MSG Kronberg/Steinbach/Glashütten

Im zweiten Vorbereitungsspiel tritt der TSV Griedel erstmals zu Hause an. Am heutigen Samstag um 18.00 Uhr präsentiert sich die Mannschaft in der Butzbacher Sporthalle gegen den Landesligisten, die MSG Kronberg/Steinbach/Glashütten.

Am vergangenen Montag begann die zweite Vorbereitungsphase des TSV Griedel auf die Saison 2011-2012. Nachdem im Juni und Juli die Mannschaft mit Lauftrainer Klaus-Jörg Kopf viel im Ausdauerbereich gearbeitet hat, legt Trainer Michael Zehner jetzt sein Hauptaugenmerk auf den spielerischen und taktischen Bereich. Mit drei Trainingseinheiten und einer Laufeinheit in der Woche, sowie den Vorbereitungsspielen, erhält die Mannschaft den Feinschliff, um gut vorbereitet in die Saison zu gehen. Zur Heimpremiere empfängt der TSV Griedel heute Abend die MSG Kronberg/Steinbach/Glashütten aus der Landesliga Mitte. Die MSG Kronberg/Steinbach/Glashütten wurde in der letzten Saison Meister der Bezirksoberliga Frankfurt und stieg in die Landesliga auf. Trainer Michael Zehner muss in diesem Spiel auf Linkshänder Artis Jansons und Spielmacher Sören Asboe verzichten, ansonsten steht der Kader zur Verfügung und freut sich auf das erste Vorbereitungsspiel vor heimischer Kulisse. Nach dem knappen Sieg bei der SG Nied (29:28) im Juli kann das Team gegen die klassenhöhere Mannschaft aus Kronberg den Stand in der Vorbereitung überprüfen. Ab Sonntag nimmt die Griedeler Mannschaft am Männer-Hallenturnier 2011 der HSG Pohlheim teil. Im ersten Turnierspiel am Sonntag um 15.00 Uhr in der Holzheimer Sporthalle trifft der TSV Griedel auf die TSG Münster II, die wie Kronberg in der Landesliga Mitte spielt. Die weiteren Turnierspiele des TSV Griedel: Montag, den 08.08.2011 um 19.00 Uhr gegen den TSV Kirchhain; Freitag, den 12.08.2011 um 21.00 Uhr gegen die HSG Pohlheim II.

TSV Griedel: Uwe Bonn, Tobias Kresse und Lars Hilbert im Tor, Daniel Müller, Christopher Kopf, Timm Weiß, Björn Scheurich, Moritz Bambey, Jan Leister, Marvin Grieb, Jascha Stolte, Artan Nuradini, Frederic Noll, Michel Stolte, Bruno Görlach und Simon Lingenberg

MSG Kronberg/Steinbach/Glashütten: Salamone, Bühler und D´Emilio im Tor, Jankovic, Unterharnscheidt, Pfeiffer, Weigand, Jacob, Urbschat, Becker, Sommer, Lieker, Haufe, Drosdek, Hausmann und Braum.