TSV Griedel II siegte im Spitzenspiel gegen die SU Nieder Florstadt

Griedeler B-Jugend mit einem weiteren Auswärtssieg
09.12.2010
TSV Griedel verkauft wieder Weihnachtsbäume
09.12.2010

TSV Griedel II siegte im Spitzenspiel gegen die SU Nieder Florstadt

Die zweite Mannschaft des TSV Griedel traf am letzten Wochenende auf den Tabellenzweiten in der Bezirksliga C, die SU Nieder-Florstadt und siegte mit 30:23 (15:11) Toren. Von Anfang an spielte der TSV Griedel mit hohem Tempo und setzte die SU Nieder-Florstadt unter Druck. Nach fünf Minuten führte Griedel mit 5:1 Toren.

Auch ein Verdienst von Torwart Tobias Brück, der ein starkes Spiel machte. Über den Zwischenstand von 8:3 kam der TSV Griedel nach 15 Minuten zum 11:5. Bis zur Halbzeit konnte Florstadt auf 15:11 verkürzen. Die junge Griedeler Mannschaft hatte auch in der zweiten Halbzeit immer einen vier bis fünf Tore Vorsprung. Über das 17:12 kam der TSV zum 20:15. In den letzten zehn Minuten konnte das Team von Markus Ohly und Holger Weisel noch einmal zulegen. Das dreißigste Tor zum Endstand von 30:23 erzielte Marcus Heller. Mit diesem Sieg belegt die Griedeler Mannschaft mit 12:8 Punkten den 5. Platz in der Tabelle und konnte den Rückstand auf die SU Nieder-Florstadt (14:6 Punkte, 2. Platz) auf zwei Punkte verringern. Das nächste Spiel der 2. Mannschaft des TSV Griedel ist am Sonntag, den 12.12.2010 um 15.45 Uhr in Rechtenbach. 

TSV Griedel: Tobias Brück und Dejan Hoff im Tor, Holger Weisel (4/3), Marcus Heller (5), Felix Burgard, Alexander Weigel, Benjamin Stork (6), Björn Scheurich (6), Marvin Grieb (3), Julian Müller, Moritz Fabry, Michel Stolte (4), Simon Lingenberg, Oliver Göckel (2)